Abo
  • Services:
Anzeige

Cell TV - Upscaling auf Ultra HD, aus 2D- werden 3D-Filme

Cell-Prozessor für Upscaling auf 3.840 x 2.160 Pixel

Resolution+ kommt auch zum Upscaling von Internetvideos zum Einsatz, die Cell TV ebenfalls abspielt. HD-Inhalte mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln kann Toshiba mit dem Cell-Prozessor in eine Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln hochskalieren. Das aber setzt entsprechende 4k2k-Displays voraus, die zu einem vernünftigen Preis verfügbar sind.

Anzeige

3D-Darstellung auch von 2D-Filmen

3D-Inhalte kann der Cell TV mit einer aktiven Shutterbrille wiedergeben. Bei Inhalten, die in 3D vorliegen, nutzt der Cell TV das Frame Sequential System, das die zweidimensionale 240-Hertz-Darstellung in ein 3D-Bild mit 120 Hertz für das linke beziehungsweise rechte Auge umwandelt. Das soll mit zahlreichen 3D-Eingangsformaten einschließlich MPEG4-MVC funktionieren.

Da die Anzahl an 3D-Filmen noch recht gering ist, integriert Toshiba zudem eine Methode, um 2D-Inhalte in 3D zu überführen. Auch Spiele soll der Cell-Prozessor in Echtzeit in 3D umwandeln.

Bedienung mit Gesten

Zur Steuerung kommt 3D Motion Gesture zum Einsatz. Eine Technik, die derzeit aber eher als Projektstudie zu betrachten ist und die Steuerung des Fernsehers über ein 3D-Interface mit Handbewegungen erlaubt. Die Bewegungen werden von einer integrierten Videokamera verfolgt, analysiert und in Befehle umgewandelt, so dass sich gespeicherte Dateien einfach verwalten lassen. Das soll die Dateisuche, das schnelle Vorspulen und Anhalten von Filmen sowie andere grundlegende Funktionen erleichtern.

Cell TV soll auch Videotelefonate unterstützen und bringt eine integrierte Festplatte mit. Damit soll der Fernseher zu einem zentralen Speicherknoten im Heimnetzwerk werden. Inhalte kann das System per DLNA austauschen. Als Browser ist Opera integriert.

14 integrierte TV-Tuner

Der Cell-Prozessor kann dabei mehrere Videostreams gleichzeitig verarbeiten. So ist die japanische Version des Cell TV beispielsweise mit 14 integrierten TV-Tunern ausgestattet: elf digitale terrestrische und zwei digitale Satellitentuner sowie ein analoger terrestrischer Tuner. Damit können acht Programme gleichzeitig aufgenommen und zeitgleich via Splitscreen wiedergegeben werden.

Toshiba plant die Einführung des Cell TV in Europa für Herbst 2010. Welche Funktionen die europäische Version des Gerätes dann mitbringt, ist noch offen.

 Cell TV - Upscaling auf Ultra HD, aus 2D- werden 3D-Filme

eye home zur Startseite
eche 09. Jan 2010

he super, ne kammera zum umschalten, die einen die ganze zeit anschaut + nen...

Trollversteher 08. Jan 2010

Stimmt. Danach habe ich auch gewählt - mein Fujitsu Siemens Plasma hat ein tolles...

Trollversteher 08. Jan 2010

Aha, und zu was, ausser zum Prahlen und Megapixel-Schwanzvergleich sollen Auflösungen...

Trollversteher 08. Jan 2010

Ja, eben, 70mm entspricht meines Wissens 4k HDTV, also genau der Auflösung, die im...

noreply 08. Jan 2010

Toshiba war doch der Hersteller, der sich gegen Blu-ray geweigert hat, weil HD-DVD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,09€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. The Witcher 3 für 15€, DiRT 4 für 22€ und Mass Effect: Andromeda für 19,99€)
  3. 29€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Langweilig

    deefens | 20:30

  2. Re: Nokia 8148

    Bang! | 20:30

  3. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    lanG | 20:29

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 20:25

  5. Re: Obszön

    generalsolo | 20:24


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel