Abo
  • Services:
Anzeige

RGBY - LCD-Fernseher mit vier Farben von Sharp

Vierte Farbe soll Darstellung von Haut-, Gelb- und Goldtönen verbessern

Mit einer vierten Farbe will Sharp die Farbqualität von LCD-Fernsehern verbessern und stellt dazu auf der CES seine RGBY genannte Technik vor. Vor allem die Darstellung von Haut- sowie Gelb- und Goldtönen soll von der vierten Farbe Gelb (Y, Yellow) profitieren.

Neben Rot, Grün und Blau nutzt Sharp künftig Gelb als vierte Pixelfarbe in seinen LCDs. Das soll den darstellbaren Farbraum erweitern, was sich vor allem bei der Darstellung von Hauttönen auswirkt, so Sharp. Auch die Farbe Gold soll stärker und realistischer zum Ausdruck kommen.

Anzeige

Zudem soll die neue Pixelstruktur der X-Gen-LCD-Panel von Sharp eine effektivere Ausnutzung der Hintergrundbeleuchtung ermöglichen. Dabei setzt Sharp auf mehrere 100 LEDs. Die davor liegenden Pixel sollen in der neuen Struktur lichtdurchlässiger sein, so dass bei einer geringeren Lichtleistung und einem entsprechend geringeren Stromverbrauch ein mindestens gleichwertiges Bild erzeugt wird, so der Hersteller.

Die Markteinführung neuer LCD-Fernseher mit der vierten Pixelfarbe ist unter Sharps Marke Aquos hierzulande für 2010 geplant.

Bei vier Farben soll aber nicht Schluss sein: Bereits im September 2009 hatte Sharp einen LCD-Prototypen mit fünf Grundfarben gezeigt. Bei der RGBCY genannten Technik kommt zu Gelb noch Cyan hinzu, womit 99 Prozent aller tatsächlichen Oberflächenfarben dargestellt werden können, so Sharp damals.


eye home zur Startseite
Orti 11. Aug 2010

Hallo Ihr Lieben, ich finde es schon schön, welche Argumente vorgebracht werden. Dennoch...

Datenmenge 07. Jan 2010

Wenn für diese Figuren ein Gelb verwendet wurde, das außerhalb des RGB-Dreiecks liegt...

Simon221 07. Jan 2010

Du meinst wohl Pixel oder Oo ?

irata_ 07. Jan 2010

Cyan, Magenta, Schwarz und Weiß - schon haben wir eine wundervolle CGA-Farbenpracht...

RGBY 07. Jan 2010

Es gibt große Unterschiede zwischen den Farbräumen in den Daten und den darstellbaren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 6,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Ich habe beides - Android und iOS

    Flasher | 00:34

  2. ...sprachen die Laien-Experten

    quark2017 | 00:33

  3. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Arkarit | 00:28

  4. Re: AI gibt es nicht.

    Flasher | 00:18

  5. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Braineh | 19.09. 23:53


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel