Abo
  • Services:
Anzeige
Sony läutet des Ende des Memory Stick ein

Sony läutet des Ende des Memory Stick ein

Sony bietet eigene SD-Karten, hält aber vorerst am Memory Stick fest

Mit einer minutenkurzen Ankündigung läutete Sony in Las Vegas das Ende seines eigenen Flash-Formats Memory Stick ein. Das Unternehmen will künftig auch eigene SDHC-Karten anbieten und dieses Format in seinen Geräten unterstützen.

"Wir werden das Format auch in Zukunft noch unterstützen und neue Memory Sticks auf den Markt bringen", sagte Sonys US-Vize Stan Glasgow bei einem kurzen Einschub im Rahmen von Sonys CES-Pressekonferenz. Neben den bei gleicher Kapazität mehrfach teureren Memory Sticks will Sony aber auch bald SDHC- und Micro-SDHC-Karten auf den Markt bringen.

Anzeige

Die größeren Stecklinge fassen dabei 2, 4, 8, 16 oder 32 GByte, die Micro-Karten 2, 4 oder 8 GByte. Zusätzlich, und das ist bei Sony von wenigen Ausnahmen abgesehen ein Novum, sollen künftige Geräte wie Digitalkameras auch einen Steckplatz für SD-Karten erhalten.

Ohne es direkt auszusprechen, läutet Glasgow damit das langsame Ende des Memory Sticks ein. Zwei Steckplätze sind in Consumergeräten kaum zu finden, weil sie nicht nur mehr Platz brauchen, sondern auch mit unterschiedlicher Ansteuerungselektronik mehr Kosten verursachen.

Der 1998 vorgestellte Memory Stick sorgte zunächst für Furore, weil es kein so robustes und kleines Flashmedium gab. In den USA wurden die Karten schnell auch als "Bubble Gum Stick Memory" bekannt. Schon 2000 erschien jedoch die SD-Karte, die von Sandisk, Panasonic (vormals Matsushita) und Toshiba entwickelt worden war.

Anders als bei Sony, das die alleinigen Rechte am Memory Stick hatte, wurde die SD-Karte schnell von anderen Herstellern lizenziert. In der Folge waren SD-Karten bei gleicher Kapazität stets deutlich billiger als Memory Sticks, was den Erfolg des Sony-Formats weiter behinderte. Nur in den eigenen Produkten wie der PSP war der Stick stets zu finden, das aber vor allem, weil es dort bisher keinen anderen Steckplatz gab.


eye home zur Startseite
rap123 08. Jan 2010

Es wäre schön, wenn auch andere Hersteller wie Fuji (mit seiner XD-Card) auf die Idee...

SonArc 08. Jan 2010

Phillips hat die CD in Zusammenarbeit mit Sony entwickelt. Aber das Angesprochene...

Tach 07. Jan 2010

Das sind Schnellmerker.

ytsuk 07. Jan 2010

This video contains content from Sony Music Entertainment. It is no longer available in...

So nie 07. Jan 2010

Ich kann mich noch an Messestände in HAJ und CGN erinnern, da haben die mit den vielen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. AKDB, Regensburg
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Dickste Freunde?

    JackIsBlack | 23:32

  2. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel