Abo
  • Services:
Anzeige
Kodak stellt Multifunktionsdrucker mit WLAN 802.11n vor

Kodak stellt Multifunktionsdrucker mit WLAN 802.11n vor

Kodak ESP Office 6150 druckt auch vom Blackberry und iPhone aus

Kodak hat einen neuen Multifunktionsdrucker mit Tintenstrahltechnik angekündigt, der bis zu 32 Seiten in Schwarz-Weiß und 30 Seiten pro Minute in Farbe drucken soll. Er kann über WLAN angesprochen werden und beherrscht auch die schnelle Version 802.11n.

Der Kodak ESP Office 6150 kann doppelseitig drucken und außer scannen und kopieren auch noch faxen. Der Multifunktionsdrucker scannt und kopiert mit seinem CIS-Scanner mit 1.200 dpi, wobei die maximale Kopiergeschwindigkeit bei 27 und 26 Seiten pro Minute (Schwarz-Weiß/Farbe) liegen soll. Ein 2,4 Zoll großes Farbdisplay ermöglicht die Kontrolle der Druckfunktionen.

Anzeige

Der automatische Dokumenteinzug reicht für bis zu 30 Blatt A4-Papier aus. Fotos im Format 10 x 15 gibt das Gerät in rund 29 Sekunden aus, wobei Kodak allerdings nur die Zeit für den schnellsten Druckmodus angibt und nicht etwa den qualitativ hochwertigsten.

Der Kodak ESP Office 6150 kann zudem über das iPhone und den iPod touch mit Kodaks Pic-Flick-App sowie über WLAN-fähige Blackberrys angesprochen werden. Neben einer USB-Schnittstelle ist auch Fast-Ethernet für das Netzwerk integriert.

Wie alle Kodak-Drucker setzt auch der ESP Office 6150 auf relativ preisgünstige Pigmenttinten, wobei die Farbkartusche komplett ausgetauscht werden muss, auch wenn nur eine Farbe zur Neige gegangen ist. Das System besteht aus zwei Tintenpatronen und insgesamt sechs Tinten.

Kodaks ESP Office 6150 misst 445 x 236,2 x 426,7 mm und bringt ungefähr 8,5 kg auf die Waage. Der Multifunktionsdrucker soll rund 230 Euro kosten.


eye home zur Startseite
Hagen Schramm 07. Jan 2010

Du wohnst aber schon länger unter nem Sendemasten von T-Mobile?

lalaaaaa 07. Jan 2010

völlig sinnfrei ... wenigstens etwas zum schmunzeln ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Hannover
  2. GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 8,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  2. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  3. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  4. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  5. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll

  6. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  7. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  8. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  9. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  10. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Aufbrechen der Kanalgrenzen durch DOCSIS 3.1

    M.P. | 15:49

  2. Re: Bei mir ist das schon Modifikation, wenn ....

    Moe479 | 15:48

  3. Re: Alternativen?

    Phantom | 15:46

  4. Re: Interplanetare Flüge?

    Sensei | 15:42

  5. Re: Was ist daran "durchaus brauchbar"?

    Reci | 15:40


  1. 15:23

  2. 14:57

  3. 14:40

  4. 14:28

  5. 13:44

  6. 12:47

  7. 12:21

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel