Abo
  • Services:

Media Center: Enna 0.4.0 für Linux erschienen

Benutzeroberfläche für Geexbox basiert auf Enlightenment-Bibliotheken

Das Media-Center-Projekt Geexbox hat eine aufpolierte Version seiner Benutzeroberfläche vorgestellt: Enna 0.4.0 verwendet Bibliotheken aus dem Enlightenment-Projekt für die GUI und eine API für Multimediaplayer. Enna kann auch unabhängig von Geexbox als Media Center verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Media Center: Enna 0.4.0 für Linux erschienen

Die Benutzeroberfläche verwendet die Bibliothek libvalhalla, um Informationen zu Mediendaten zu sammeln und in einer Sqlite-Datenbank zu speichern. Dazu sollen Albumcover, Songtexte und Tag-Informationen gehören. Die Datenbank liegt als einzelne Datei vor. Eine weitere neue Bibliothek, libplayer, dient als Schnittstelle zu diversen Multimediaplayern und Frameworks, die unter Linux gebräuchlich sind, darunter Mplayer, VLC Gstreamer oder Xine.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Über die Benutzeroberfläche können Musik- und Videodateien abgespielt werden, Informationen wie Albumcover holt Enna, soweit vorhanden, automatisch über das Internet. Ein Bildbetrachter mit Diaschau ist ebenfalls integriert, ebenso der sogenannte Bookstore, der bislang Comics von onemanga.com und gocomics.com holt und darstellt. Zusätzlich können Wetterdaten von ausgewählten Städten über die Google Web Services angezeigt werden.

Enna kann als Teil der Multimedia-Distribution Geexbox verwendet oder als unabhängiges Programm aus den Quelldateien kompiliert werden. Benutzer der Linux-Distribution Ubuntu 9.10 Karmic Koala können vorkompilierte Pakete aus dem Geexbox-Repository über den Paketmanager Apt oder Synaptic installieren. Eine Anleitung dazu ist ebenfalls auf der Downloadseite des Projekts zu lesen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

Geexbox-Fan 07. Jan 2010

Probier die Live-CD mal aus. Bei mir klappt leider nicht immer jedes Release und bootet...

geexbox-Fan 07. Jan 2010

Für Windows gibt es 2-5 HTPC-Aufsätze. Bei Linux gibt es VDR-Systeme und MythTV und...

haip 07. Jan 2010

Weil man wohl wieder unbedingt ne Alternative zu etwas etabliertem haben wollte.

geexbox-fan 07. Jan 2010

Ja. Früher ging es zumindest. Die Kanal-Liste musste man erzeugen und irgendwo ablegen...

DREAMBOXFAN 07. Jan 2010

Weiß jemand, ob schon daran gearbeitet wird Enna 0.4.0 als Linux-Plugin für Dreamboxen zu...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

      •  /