Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Netbooks: Eee PC 1005P und 1008P mit Intel Atom N450

Neue Netbooks: Eee PC 1005P und 1008P mit Intel Atom N450

1005er Serie der Eee PCs mit entspiegeltem Display

Asus hat auf der CES zwei neue 10-Zoll-Netbook-Serien vorgestellt, die auf die Pine-Trail-Plattform setzen. Der Eee PC Seashell 1008P ist ein schickes und leichtes Netbook und der Eee PC 1005P ist mit dem entspiegelten Display eher für den Alltag geeignet und außerdem günstiger.

Die neuen Eee PCs von Asus sind 10-Zoll-Netbooks, deren LED-LC-Displays eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln bieten. In ihnen steckt Intels Atom N450 (1,66 GHz) als Bestandteil der Pine-Trail-Plattform. Der Eee PC 1008P ist vor allem für Menschen gedacht, die Wert auf Design legen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der bei Netbooks ungewöhnliche Mini-Displayport und der beiliegende VGA-Adapter.

Anzeige

Die Modelle 1005P und 1005PE setzen hingegen auf einen VGA-Ausgang. Das 1005PE ist technisch näher am 1008P, bietet also 802.11b/g/n-WLAN und eine 250-GByte-Festplatte. Die Festplatte des 1005P bietet nur 160 GByte Speicher, und 802.11n versteht das 1005P-Netbook auch nicht.

Die weitere Ausstattung ist weitgehend identisch. Die Windows 7 Starter Edition legt die Arbeitsspeicherausstattung von 1 GByte fest, es gibt einen Fast-Ethernet-Anschluss, einen Kartenleser (MMC, SD, SDHC) und eine integrierte Webcam. Unterschiede gibt es aber bei den USB-Anschlüssen. Das 1008P hat nur zwei davon, während das 1005P(E) drei besitzt.

Angaben zu den Akkulaufzeiten macht Asus nur beim 1008P. Das 1.270 Gramm schwere 1005P(E) bietet aber einen etwas größeren Akku mit 4.400 mAh. Beim 1.100 Gramm wiegenden 1008P liefert Asus zwei 3-Zellen-Akkus mit je 1.925 mAh mit. Zusammen sollen diese 12 Stunden Laufzeit ermöglichen. Vorausgesetzt, dass die Spannung bei beiden Netbooks identisch ist, sollte das 1005P(E) etwas länger als das 1008P durchhalten. Außerdem muss der Anwender hier nicht den Akku wechseln.

Asus' Eee PC 1005P(E) mit dem entspiegelten Display soll ab sofort für 279 und 299 Euro im Handel verfügbar sein. Der Seashell 1008P wird erst Mitte Januar 2010 im Handel sein und kostet mit spiegelndem Display 379 Euro.


eye home zur Startseite
LeSebastian 10. Jan 2010

Naja, auch wenn ich von den grundsätzlichen Kompetenzen der DiTech-Mitarbeiter überzeugt...

Slusher 07. Jan 2010

HD an dem Gerät mit einer Auflösung in der höhe von 600Pixel ist doch unsinnig... Kann...

the real ezhik 07. Jan 2010

kauf dir doch das 1000h - das hat alles was du brauchst

Slusher 07. Jan 2010

Eben. Ich denke mal der VGA Ausgang ist auch hauptsächlich deswegen dran da man ihn eben...

Slusher 07. Jan 2010

Sicherlich wird mit einer höheren Auflösung alles angezeigte kleiner weil ja die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Lidl Digital, Berlin, Leingarten
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. 19,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  2. Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 02:04

  3. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel