Abo
  • Services:

Nachfolger des Nintendo DS mit Bewegungssteuerung

Nächstes Zelda für die Wii soll 2010 fertig sein

Nintendo-Chef Satoru Iwata spricht über die Zukunft: Der Nachfolger des DS erhält hochdetaillierte Grafiken und Bewegungssteuerung - aber keine Handyfunktionen. Außerdem kündigt er an, dass das nächste Zelda-Spiel für die Wii noch 2010 erscheint, zumindest in Japan.

Artikel veröffentlicht am ,
Nachfolger des Nintendo DS mit Bewegungssteuerung

Noch gibt es offiziell keine konkreten Pläne für den Nachfolger des Nintendo DS, aber im Gespräch mit der japanischen Zeitung Asahi Shimbun verrät Nintendo-Chef Satoru Iwata schon ein paar Überlegungen: "Das Gerät wird hochdetaillierte Grafiken bieten, und es muss über einen Sensor verfügen, der die Bewegungen des Spielers auswerten kann." Eine Absage erteilt er möglichen Handy- oder Smartphonefunktionen, mit denen das Gerät beispielsweise von fast überall aus ins Internet käme. Stattdessen will Iwata zumindest im Heimatmarkt Japan das Netz von Hotspots ausbauen, und zwar über eine derzeit existierende Kooperation hinaus, die WLAN-Zugang in den Filialen von McDonalds ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München

Der nächste "neue" Nintendo DS, der in Europa auf den Markt kommt, trägt die Zusatzkennung XL. Er ist gegenüber dem aktuell erhältlichen DSi etwas größer, insbesondere die Bildschirme bieten statt 3,25 dann 4,2 Zoll an Fläche, Auflösung und technische Leistungsdaten bleiben unverändert. Der in Japan bereits veröffentlichte XL (dort: LL) soll hierzulande noch im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen.

Iwata hat außerdem angekündigt, dass das nächste Zelda-Spiel für Wii zumindest in Japan noch 2010 erscheinen soll. Der Titel wurde 2009 auf der E3 in Los Angeles angekündigt, Informationen zum Inhalt oder Bilder liegen noch nicht vor. Bekannt ist bislang nur, dass er die Möglichkeiten der Wiimote-Erweiterung Motion Plus unterstützen soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Missingno. 07. Jan 2010

http://img176.imageshack.us/img176/4981/playstationcontrollerswr6.jpg


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /