Abo
  • Services:

Nachfolger des Nintendo DS mit Bewegungssteuerung

Nächstes Zelda für die Wii soll 2010 fertig sein

Nintendo-Chef Satoru Iwata spricht über die Zukunft: Der Nachfolger des DS erhält hochdetaillierte Grafiken und Bewegungssteuerung - aber keine Handyfunktionen. Außerdem kündigt er an, dass das nächste Zelda-Spiel für die Wii noch 2010 erscheint, zumindest in Japan.

Artikel veröffentlicht am ,
Nachfolger des Nintendo DS mit Bewegungssteuerung

Noch gibt es offiziell keine konkreten Pläne für den Nachfolger des Nintendo DS, aber im Gespräch mit der japanischen Zeitung Asahi Shimbun verrät Nintendo-Chef Satoru Iwata schon ein paar Überlegungen: "Das Gerät wird hochdetaillierte Grafiken bieten, und es muss über einen Sensor verfügen, der die Bewegungen des Spielers auswerten kann." Eine Absage erteilt er möglichen Handy- oder Smartphonefunktionen, mit denen das Gerät beispielsweise von fast überall aus ins Internet käme. Stattdessen will Iwata zumindest im Heimatmarkt Japan das Netz von Hotspots ausbauen, und zwar über eine derzeit existierende Kooperation hinaus, die WLAN-Zugang in den Filialen von McDonalds ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg

Der nächste "neue" Nintendo DS, der in Europa auf den Markt kommt, trägt die Zusatzkennung XL. Er ist gegenüber dem aktuell erhältlichen DSi etwas größer, insbesondere die Bildschirme bieten statt 3,25 dann 4,2 Zoll an Fläche, Auflösung und technische Leistungsdaten bleiben unverändert. Der in Japan bereits veröffentlichte XL (dort: LL) soll hierzulande noch im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen.

Iwata hat außerdem angekündigt, dass das nächste Zelda-Spiel für Wii zumindest in Japan noch 2010 erscheinen soll. Der Titel wurde 2009 auf der E3 in Los Angeles angekündigt, Informationen zum Inhalt oder Bilder liegen noch nicht vor. Bekannt ist bislang nur, dass er die Möglichkeiten der Wiimote-Erweiterung Motion Plus unterstützen soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Missingno. 07. Jan 2010

http://img176.imageshack.us/img176/4981/playstationcontrollerswr6.jpg


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /