Abo
  • Services:

HP: Tablet-PC Touchsmart tm2 und Profi-Netbook Mini 5102

Touchscreens für beide Notebookserien

Von HP gibt es zwei neue Notebooks: Der Touchsmart tm2 ist ein Tablet-PC mit Multitouch und der Nachfolger des tx2. Das HP Mini 5102 ist ein Netbook für Geschäftskunden mit vielen Optionen, darunter ein Touchscreen und ein Mobilfunkmodem.

Artikel veröffentlicht am ,
HP: Tablet-PC Touchsmart tm2 und Profi-Netbook Mini 5102

Auf der CES in Las Vegas hat Hewlett-Packard einen neuen Convertible-Tablet-PC sowie ein Netbook für Geschäftskunden vorgestellt. Der HP Touchsmart tm2 ist ein Tablet-PC, dessen Display sich drehen lässt. Er ist also sowohl als Notebook als auch als Slate-PC einsetzbar. Das tm2 tritt die Nachfolge des günstigen Touchsmart tx2 an. Es handelt sich hierbei um einen kapazitiv arbeitenden Multitouch-Tablet-PC für Privatkunden. Auch eine Stiftbedienung ist vorgesehen.

Inhalt:
  1. HP: Tablet-PC Touchsmart tm2 und Profi-Netbook Mini 5102
  2. HP: Tablet-PC Touchsmart tm2 und Profi-Netbook Mini 5102

Gegenüber dem Vorgänger hat HP große Teile des Innenlebens ausgetauscht. Der neue Tablet-PC setzt nicht mehr auf AMDs CPUs, sondern auf Intels Core 2 Duo in einer Low-Voltage-Ausführung. Der Vorgänger war vor allem durch seine Lautstärke aufgefallen. Der tm2 soll dank des neuen Designs vor allem kühl und damit wohl auch leise bleiben. Als Grafikchip-Option bleibt AMD aber erhalten. Eine nicht näher beschriebene Mobility Radeon ist in einigen Modellen eingebaut.

Ein optisches Laufwerk befindet sich nicht im tm2. Damit nähert es sich den professionellen Tablet-PCs 2710p und 2730p von HP an. Optionen wie einen Unterschnallakku (Akkuslice) oder eine unterschnallbare Dockingstation fehlen dem tm2 aber.

Mit einem Sechs-Zellen-Akku soll die Laufzeit des Notebooks bei etwa neun Stunden liegen. Da es noch kein Datenblatt gibt und die HP-Webseiten noch nicht aktualisiert wurden, gibt es derzeit kaum weitere Informationen.

Stellenmarkt
  1. ENSO Energie Sachsen Ost AG, Dresden
  2. EWE Aktiengesellschaft, Cappeln

Das Touchsmart tm2 soll in den USA ab dem 17. Januar 2010 zu haben sein. Der Preis beträgt etwa 950 US-Dollar.

Mini-Notebook mit Geschäftskundenoptionen

Die Nachfolge des HP Mini 5101 tritt das 5102 an. Es handelt sich um ein 10-Zoll-Netbook, das explizit für Geschäftskunden und Studenten vorgesehen ist. Es setzt auf die neue Netbook-Plattform Pine Trail und nutzt dementsprechend einen Intel Atom N450 mit dem NM10-Einchip-Chipsatz. Im Unterschied zu Angeboten für Privatkunden bietet das 5102 bessere Optionen.

HP: Tablet-PC Touchsmart tm2 und Profi-Netbook Mini 5102  
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. 4,99€

Bigboss 30. Okt 2010

Die Moutherbords etc. werden eh von gleichen Herstellern verbaut ob ins hp, acer, asus...

shakespeare 30. Jul 2010

Also gut, ich warte gerade auf einen Download größeren Umfangs, dann kann ich gleich mal...

as (Golem.de) 06. Jan 2010

Hallo, Der neue Wacom-Dual-Digitizer ist kapazitiv. Findet sich unter anderem in zwei...

FragerSager 06. Jan 2010

@golem: Bitte bei 1080p/720...-Meldungen bitte dazuschreiben, ob auch BluRays abspielbar...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /