Abo
  • Services:

Ruby on Rails 3 Beta voraussichtlich Ende Januar 2010

Wesentliche Komponenten des Merb-Frameworks eingeflossen

Das Web-Applikationsframework Ruby on Rails (RoR) wird Ende Januar oder Anfang Februar 2010 erscheinen, so der Gründer David Heinemeier Hansson. In die kommende Version sind vor allem wesentliche Komponenten des Merb-Frameworks eingeflossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ruby on Rails 3 Beta voraussichtlich Ende Januar 2010

Die Rails-Entwickler haben vor allem die schnelleren Teile des Merb-Frameworks integriert, so Programmierer und Gründer des Projekts Hansson im Onlinenachrichtenportal Infoworld. Demnach können RoR-Programmierer jetzt auch auf die Javascript-Bibliothek jQuery in der Version 1.3 zugreifen, etwa um dynamische Seitenupdates zu nutzen. Ferner wurde ein Routing-API übernommen, das spezielle Funktionen, etwa das Routing auf eine Subdomäne, mitbringt.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Ein aus dem Merb-Framework inspiriertes Plug-in-API ist ebenfalls in RoR 3 eingebaut worden, ebenso das rSpec-Testing-Framework. Die Verschmelzung zwischen RoR und Merb war Weihnachten 2008 beschlossen worden.

RoR 3 schützt ab sofort besser gegen Cross-Site-Scripting-Attacken. Zusätzlich wurden einige Active-Model-Funktionen von Active Record abstrahiert, etwa die Validierung, damit auch nicht-SQL-basierte Backends verwendet werden können. Somit steht das Framework beispielsweise auch Applikationen zur Verfügung, die lediglich einen Schlüsselwert statt einer Datenbank benötigen. Mit dem neuen Bundler soll es zudem einfacher sein, eine Entwicklungsumgebung nachzubilden, die eine große Anzahl Gems enthält.

Die aktuelle Version 2.3.5 war am 30. November 2009 erschienen. Neben zahlreichen Patches wurde die Kompatibilität mit der Vorgängerversion 1.9 erhöht, das Plug-in RailsXss hinzugefügt und um die Verwendung externer XML-Parser, etwa Nokogiri, erweitert. Ruby und Rubygems, der Paketmanager für die Installation von Ruby on Rails, liegen für Windows und Mac OS X sowie als Quellcode auf der Projektseite zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder
  3. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

McRails 08. Jun 2010

Richtig ist, dass Twitter vor Jahren mit der damals aktuellen Rails-Version (ich glaube...

ASP 07. Jan 2010

Wie kommst du denn darauf? asp.net ist in seiner Grundform nicht anders strukturiert als...

AlsoBitte 07. Jan 2010

Wenn schon, dann bitte "Rubin auf Schienen-Rahmenwerk"

lala1 06. Jan 2010

Heitech.net arbeiten meines Wissens gerade daran, Rails zu hosten. (Seite geht gerade...

_ 06. Jan 2010

Geht es hier um Ruby 1.9? Dann sollte das aus dem Artikel hervorgehen. Außerdem ist Ruby...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich an wie ein Abstieg, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /