Abo
  • IT-Karriere:

Ruby on Rails 3 Beta voraussichtlich Ende Januar 2010

Wesentliche Komponenten des Merb-Frameworks eingeflossen

Das Web-Applikationsframework Ruby on Rails (RoR) wird Ende Januar oder Anfang Februar 2010 erscheinen, so der Gründer David Heinemeier Hansson. In die kommende Version sind vor allem wesentliche Komponenten des Merb-Frameworks eingeflossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ruby on Rails 3 Beta voraussichtlich Ende Januar 2010

Die Rails-Entwickler haben vor allem die schnelleren Teile des Merb-Frameworks integriert, so Programmierer und Gründer des Projekts Hansson im Onlinenachrichtenportal Infoworld. Demnach können RoR-Programmierer jetzt auch auf die Javascript-Bibliothek jQuery in der Version 1.3 zugreifen, etwa um dynamische Seitenupdates zu nutzen. Ferner wurde ein Routing-API übernommen, das spezielle Funktionen, etwa das Routing auf eine Subdomäne, mitbringt.

Stellenmarkt
  1. Unisensor Sensorsysteme GmbH, Karlsruhe
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Ein aus dem Merb-Framework inspiriertes Plug-in-API ist ebenfalls in RoR 3 eingebaut worden, ebenso das rSpec-Testing-Framework. Die Verschmelzung zwischen RoR und Merb war Weihnachten 2008 beschlossen worden.

RoR 3 schützt ab sofort besser gegen Cross-Site-Scripting-Attacken. Zusätzlich wurden einige Active-Model-Funktionen von Active Record abstrahiert, etwa die Validierung, damit auch nicht-SQL-basierte Backends verwendet werden können. Somit steht das Framework beispielsweise auch Applikationen zur Verfügung, die lediglich einen Schlüsselwert statt einer Datenbank benötigen. Mit dem neuen Bundler soll es zudem einfacher sein, eine Entwicklungsumgebung nachzubilden, die eine große Anzahl Gems enthält.

Die aktuelle Version 2.3.5 war am 30. November 2009 erschienen. Neben zahlreichen Patches wurde die Kompatibilität mit der Vorgängerversion 1.9 erhöht, das Plug-in RailsXss hinzugefügt und um die Verwendung externer XML-Parser, etwa Nokogiri, erweitert. Ruby und Rubygems, der Paketmanager für die Installation von Ruby on Rails, liegen für Windows und Mac OS X sowie als Quellcode auf der Projektseite zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 229€ (Bestpreis!)

McRails 08. Jun 2010

Richtig ist, dass Twitter vor Jahren mit der damals aktuellen Rails-Version (ich glaube...

ASP 07. Jan 2010

Wie kommst du denn darauf? asp.net ist in seiner Grundform nicht anders strukturiert als...

AlsoBitte 07. Jan 2010

Wenn schon, dann bitte "Rubin auf Schienen-Rahmenwerk"

lala1 06. Jan 2010

Heitech.net arbeiten meines Wissens gerade daran, Rails zu hosten. (Seite geht gerade...

_ 06. Jan 2010

Geht es hier um Ruby 1.9? Dann sollte das aus dem Artikel hervorgehen. Außerdem ist Ruby...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /