Kombi-Notebooks mit Tablets und E-Books

Faszinierend erscheint das System aber dennoch, vor allem für Benutzer, die nur ein einziges Gerät für viele Anwendungen verwenden wollen. So lässt sich etwa das Notebook tagsüber zum Arbeiten verwenden und das Tablet als Surfmaschine am Abend auf dem Sofa nutzen.

Stellenmarkt
  1. Automotive Security Analyst (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. Informatikerin / Informatiker (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
Detailsuche

Vorrangig ein E-Book-Reader ist das Gerät "Edge" von Entourage, auch "Dualbook" genannt. Es besteht aus zwei Bildschirmen, einem klassischen farbigen LCD und einem monochromen E-Ink-Display. Beide werden parallel verwendet, so dass sich beispielsweise Bilder oder Videos, die in einem E-Book verlinkt sind, auf dem Farbbildschirm anzeigen lassen. Das Gerät läuft mit Googles Smartphone-Betriebssystem Android, die Laufzeiten sind allerdings wenig E-Book-gemäß: Gerade einmal 14 Stunden gibt Entourage bisher an, wenn beide Displays parallel genutzt werden.

 

Die Kategorie der bisher wenig erfolgreichen billigen All-in-One-PCs (AIO) mit Touchscreen verfolgen Hersteller wie MSI trotz der bisherigen Anfangsschwierigkeiten weiter. Das neue AIO von MSI verfügt über einen 24-Zoll-Touchscreen, dem MSI zusätzlich zu Windows 7 eine eigene Benutzeroberfläche verordnet hat. Neben bekannten Anwendungen wie dem Internet Explorer oder Skype werden damit auch eigene Anwendungen aufgerufen. Eine davon, bisher "Notes" genannt, soll für Notizen dienen, welche die vor allem in US-Haushalten üblichen Zettel am Kühlschrank als Kommunikationszentrale einer Familie ersetzen soll.

Mit Notes lassen sich kurze Texte auf den Bildschirm malen und über die eingebaute Webcam auch Bilder aufnehmen. Soll also ein Familienmitglied, das als nächstes nach Hause kommt, noch schnell Lebensmittel besorgen, kann man beispielsweise die leere Schachtel abfotografieren. Statt des missverständlichen "Schatz, bring bitte Bier mit" lässt sich also auch "Schatz, bring bitte dieses Bier mit" übermitteln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kombi-Notebooks mit Tablets und E-Books
  1.  
  2. 1
  3. 2


Wilbert Z. 06. Jan 2010

Alle = 2% Das ist etwa der Marktanteil den Apple bei Computern hat.

Autor 06. Jan 2010

Im Artikel steht was von 14h, wenn beide Displays gleichzeitig genutzt werden. Ähm, wie...

cssc 06. Jan 2010

Und beschissen ruckelig läuft das Teil auch noch...

Hagen Schramm 06. Jan 2010

... aber welche imaginäre Lücke zwischen 2 Geräte wird hier geschlossen? Die zwischen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /