Abo
  • Services:

Songbird im Paket mit Gogear-Playern von Philips

Freier Musikplayer wird künftig mit Philips' MP3-Player-Serie ausgeliefert

Der freie Musikplayer Songbird wird künftig als Schnittstelle für die MP3-Player der Gogear-Reihe von Philips eingesetzt. Die Software soll Musikdownloads ermöglichen, Wiedergabelisten verwalten und für Firmwareupdates sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der iTunes-Klon Songbird wird weltweit mit der Gogear-Serie gebündelt ausgeliefert. Ein entsprechendes Abkommen zwischen Songbird-Entwicklern und der Firma Philips soll bereits bestehen und auf der CES 2010 in Las Vegas bekanntgegeben werden. Damit will sich der freie Musikplayer weiterhin als Alternative zu iTunes positionieren.

Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Byton GmbH, Ismaning

Die angepasste Version des Musikprogramms soll das Markenzeichen von Philips tragen und speziell auf die verschiedenen Player der Reihe abgestimmt werden. So soll Songbird den jeweiligen Player erkennen und entsprechende Funktionen bereitstellen.

Die Software soll auf zwei unterschiedliche Weisen mit den MP3-Playern gebündelt werden: einmal auf dem jeweiligen Player integriert, die Software installiert sich dann automatischen beim ersten Verbinden mit einem Rechner, zum anderen traditionell auf einem mitgelieferten Datenträger. Bislang existiert lediglich eine komplett ausgestattete Version für Windows, eine Version für Mac OS X soll aber folgen.

Songbird hatte im letzten Jahr zahlreiche Probleme zu meistern, allen voran den Abgang des Gründers und ersten CEO Rob Lord. Nun erhofft sich die Firma durch die Verbreitung mit dem Philips-Player einen größeren Bekanntheitsgrad. Vor wenigen Tagen war eine aktualisierte Fassung des freien Musikplayers erschienen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (pay what you want ab 0,88€)
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  4. 54,99€

Sparky 08. Jan 2010

Bis jetzt gibt es für Mac keine Unterstützung für die GoGears gibt. Das für die...

QDOS 06. Jan 2010

das Datenbank Problem war bei mir mit der Firmware 2.4 weg, kann dir leider nicht sagen...

Lunar 06. Jan 2010

Wird wohl nicht mehr gehen. Die Entwickler hatten keine Lust mehr auf das Katz und Maus...

Lunar 06. Jan 2010

KDE für Windows ist noch etwas unreif. Sagt sogar KDE selbst. "KDE on Windows is not in...

keinFanVonGoGear 06. Jan 2010

Ich nutze derzeit den Ipod Touch/ITunes und kann mich nicht beklagen. Über Tags und...


Folgen Sie uns
       


Nike Adapt BB ausprobiert

Nikes neue Basketballschuhe Adapt BB schnüren sich automatisch zu, was in unserem Praxistest sehr gut funktioniert.

Nike Adapt BB ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    •  /