Abo
  • Services:
Anzeige
Avatar: James Camerons qualmender Anti-Spiele-Protest

Avatar: James Camerons qualmender Anti-Spiele-Protest

Regisseur vergleicht Zigarettenkonsum mit Computerspielen

Die von Sigourney Weaver dargestellte Wissenschaftlerin Grace Augustine ist im Spielfilm Avatar mit Zigarette zu sehen - laut Regisseur James Cameron ist das seine Form des Protests gegen Online- und Videospiele.

Mit seinem Spielfilm Avatar hat Regisseur James Cameron weltweit über eine Milliarde US-Dollar eingespielt - kein Wunder, dass ein derartiger Erfolg auch Kritiker auf den Plan ruft. Etwa amerikanische Nichtraucherinitiativen, die sich daran stören, dass die von Sigourney Weaver dargestellte Wissenschaftlerin Dr. Grace Augustine auf dem fernen Mond Pandora mit Zigarette zu sehen ist.

Anzeige
 

Nun hat sich Regisseur James Cameron gegenüber der New York Times zu dem Thema geäußert. Er verweist darauf, dass die qualmende Forscherin ja gerade kein Vorbild sein soll. Dass sie ihren menschlichen Körper schädige und sich nur um ihren ferngesteuerten Zweitkörper gut kümmere, sei ein "negativer Kommentar über die Menschen in unserer Welt, die zu viel in Avataren leben, nämlich in Online- und Videospielen."

Unbekannt ist, ob die eher mäßige Qualität des teils unter Aufsicht von Cameron entstandenen Computerspiels zu Avatar ebenfalls eine Form des Protests gegen das Verweilen in virtuellen Welten darstellt.


eye home zur Startseite
Verwirrt 10. Jan 2010

Im Freien? Von einem vorbeigehenden Raucher süchtig gemacht? Ach leck mich doch am...

spanther 07. Jan 2010

Ähm, kannste ja machen, wenn du dich dafür nicht schämst XD Das wird wohl der...

Angst_original 07. Jan 2010

Volle Zustimmung ... sowohl zum Film (wunderschön und seeehr gefühlvoll gemacht) als auch...

Eeewok 07. Jan 2010

Es muss analyesiert werden wieso? Weil Cameron oder seine Drehbuchschreiber es sol...

oweihah 06. Jan 2010

Geniale hinterweltrische Logik.... *kopfschüttel*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. optimal media GmbH, Röbel / Müritz
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  2. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  3. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  4. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  5. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  6. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

  7. Node.js

    Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

  8. E-Mail

    Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne

  9. OLED

    LG entwickelt aufrollbares transparentes 77-Zoll-Display

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Bundesnetzagentur prüft Auswirkung der OVG-Entscheidung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

  1. Re: Die Preise sind ja auch fair

    Crazy_Fish | 14:12

  2. Re: GEZ

    most | 14:12

  3. Re: Hey, der Drogendealer wieder...

    Tantalus | 14:11

  4. Re: Touch

    phinotv | 14:09

  5. Re: "Strahlung"

    px | 14:08


  1. 13:44

  2. 13:16

  3. 12:40

  4. 12:04

  5. 12:01

  6. 11:59

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel