Abo
  • IT-Karriere:

Scrybe - Synaptics mit neuer Eingabetechnik für Touchpads

Software erlaubt Definition eigener Touchpad-Gesten

Synaptics hat mit Scrybe eine neue Technik zur Touchpad-Bedienung mit Gesten vorgestellt. Bestimmte Bewegungen der Finger lösen gezielte Aktionen aus, was die Produktivität steigern soll, verspricht Synaptics.

Artikel veröffentlicht am ,
Scrybe - Synaptics mit neuer Eingabetechnik für Touchpads

Scrybe ist eine Art Gesten-Engine, die PC-Hersteller in ihren Geräten künftig einsetzen können. Dabei ist Scrybe Teil der Synaptics Gesture Suite (SGS) in der neuen Version 9.4.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen (bei Düsseldorf)
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Hersteller und Nutzer können dabei selbst Gesten definieren. Dazu führt Scrybe anpassbare Gestensymbole zur Kommunikation mit dem PC ein, so dass auch komplexe Aufgaben allein über das Touchpad abgewickelt werden können. Wird beispielsweise ein Wort auf dem Bildschirm markiert, doppelt angeklickt und anschließend ein "?" gemalt, kann ein Browser mit einer dazu passenden Suchanfrage geöffnet werden. Typische Befehle zum Abspielen von Multimediainhalten oder die Navigation durch eine Präsentation soll ebenso möglich sein wie das Zoomen und Drehen von Inhalten.

 

Ausgelegt ist Scrybe auf Multitouch-Touchpads, die Technik soll sich aber auch mit alten Singletouch-Touchpads nutzen lassen. Softwareentwicklern bietet Scrybe ein neues API, mit dem sie auf entsprechende Touchgesten reagieren können.

OEM-Hersteller sollen Scrybe im Rahmen von SGS 9.4 nutzen können. Endkunden bietet Synaptics derzeit die Möglichkeit, unter uscrybe.com eine Betaversion der Windows-Software herunterzuladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

hmjam 05. Jan 2010

Genau das, was ich schon immer wollte! *köpfschüttel* Damit kann man natürlich ungemein...

Bouncy 05. Jan 2010

"kann" und "muß" verwechselt? jedenfalls hat zb windows keine seiner alten...

Hmmm 05. Jan 2010

Ähm, vielleicht weil nicht Apple quasi erst gestern Multitouch erfunden hat? Das ist...

Spackomaso 05. Jan 2010

Hmm, funktioniert die Windows Taste denn ueberhaupt richtig, wenn da nicht die...

xterm 04. Jan 2010

gesten Sie: '-i' für ignore case, '-r' für recursiv, ... Kommandozeile per touchscreen...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
    Endpoint Security
    IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
    Von Anna Biselli

    1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
    2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
    3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

      •  /