Abo
  • Services:

MSI - All-in-One-PC mit UMTS und Pine-Trail-Netbook

Neue Geräte in allen Bereichen zur CES in Las Vegas

MSI kündigt bereits im Vorfeld der am Donnerstag in Las Vegas startenden CES neue Produkte an. Darunter ein All-in-One-PC mit integriertem UMTS, ein Multitouch-PC im 24-Zoll-Format sowie ein neues Netbook-Topmodell auf Basis von Pine Trail.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der CES will MSI sein Portfolio an All-in-One-PCs der Marke Wind Top mit 19 bis 24 Zoll großen Displays zeigen. Mit dabei auch das neue Modell Wind Top AP1920, das mit integriertem UMTS samt HSDPA und HSUPA aufwartet. Das Modell Wind Top AE2400 verfügt über ein 24 Zoll großes Multitouch-Display.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. HKL Baumaschinen GmbH, Hamburg, Hummelsbüttel

Zuwachs bekommt auch MSIs Netbookserie Wind U100 mit dem U135. MSIs neues Topmodell setzt auf Intels neuer Atom-Plattform Pine Trail auf, die nur noch aus zwei Chips besteht: dem Prozessor mit integriertem Grafikkern und Speichercontroller sowie dem Chipsatz NM10 alias Tiger Point aus nur noch einem Chip. Er bietet PCI Express, 2 x SATA und 8 x USB 2.0.

Auch die Notebookserie X wird zur CES um ein neues Modell erweitert: Das X420 verfügt über ein 14-Zoll-Display und UMTS. Dank Eco-Engine und Energiesparprozessor soll es mit einer besonders langen Akkulaufzeit aufwarten.

Darüber hinaus will MSI die neuen Office-PCs DC500 und DE500 sowie neue Slim-PCs auf Basis von Intels neuem Atom-Prozessor mit Pineview-Kern zeigen.

Details zu all den angekündigten Geräten will MSI erst im Laufe der Messe veröffentlichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

lalalalalala 04. Jan 2010

Wann werden die Hersteller der allinone PCs begreifen, dass dieses Design (Kasten direkt...

lalalalala 04. Jan 2010

Manche tun ja gerade so, als gäbe es keine Notebooks mehr mit einem Core 2 Duo zu...

oni 04. Jan 2010

Ich halte nicht viel von Resellern. Im Störungsfall wird man dann immer vom Reseller zum...

FranUnFine 04. Jan 2010

Klar! Das ist wie bei den Handyverträgen mit PS3, Einfamilienhaus und dreier BäMäWä!


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /