Abo
  • Services:

Palms App Catalog in Europa erhält Bezahlfunktion

Kostenpflichtige Programme für deutsche Kunden ab März 2010

Palm will seinen WebOS-Software-Shop App Catalog auch für europäische Nutzer um Bezahlfunktionen erweitern. Ab März 2010 wird es deutschen Entwicklern möglich sein, kostenpflichtige Applikationen anzubieten. Bisher erhalten deutsche Kunden nur kostenlose Applikationen über den App Catalog.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA können Entwickler schon seit längerer Zeit über den App Catalog kostenpflichtige WebOS-Programme anbieten. Im März 2010 soll eine Bezahlfunktion auch in den europäischen App Catalog integriert werden. Ab diesem Zeitpunkt können Entwickler kostenpflichtige Produkte darüber vermarkten.

Stellenmarkt
  1. SD Worx GmbH, Würzburg, Neuss, Lichtentanne, Dreieich, Zwickau
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen

Nachdem Palm die Bezahlfunktion im US-amerikanischen App Catalog freigeschaltet hatte, sind nach Palm-Angaben innerhalb von zwei Monaten 600 kostenpflichtige Programme im App Catalog erschienen. Wie europäische Kunden Produkte bezahlen, die sie im App Catalog kaufen, ist noch nicht bekannt.

Die Entwickler von WebOS-Programmen müssen 30 Prozent ihres Umsatzes an Palm abführen, 70 Prozent der Einnahmen gehen an die Entwickler. Diese Umsatzverteilung hat sich bei Softwareshops für Smartphone-Plattformen durchgesetzt. Zudem fallen eine Jahresgebühr in Höhe von 100 US-Dollar sowie 50 US-Dollar für das Einstellen einer neuen Software im App Catalog an.

Das zugehörige Blogposting von Palm beschreibt sehr detailliert, was Entwickler tun müssen, um eine kostenpflichtige Applikation für den App Catalog einzureichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. für 147,99€ statt 259,94€
  4. und Vive Pro vorbestellbar

Hubermax 04. Jan 2010

Erstaunlich was von unserer Sprache noch übrig ist... Einkaufen heisst irgendwann auch...

ldap 04. Jan 2010

... Infrastruktur. Sowas kann ja nur träge laufen btw. scheitern. Irgendwie hab ich das...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /