Abo
  • Services:
Anzeige

Spiele 2010: Das Jahr der Bewegung

Neue Titel von Blizzard, id Software und der Kampf der Ego-Shooter

Weihnachten kommt noch: In den ersten drei Monaten 2010 dürfen sich Computerspieler auf eine nie dagewesene Frühjahrsflut erstklassiger Neuerscheinungen freuen. Das Jahr wird spannend - vor allem beim Kampf um die Krone im Konsolengeschäft und um neue Bewegungssteuerungssysteme.

Normalerweise dauert es, bis so ein Jahr an Schwung gewinnt. Bei Computerspielen wird das 2010 anders sein: Am 15. Januar 2010 erscheint Dark Void, am 28. Januar 2010 das Bioware-Rollenspiel Mass Effect 2, am 5. Februar 2010 Star Trek Online, am 9. Februar 2010 Bioshock 2, ab dem 12. Februar 2010 ist Dante's Inferno zu haben und am 25. Februar 2010 kommt Splinter Cell: Conviction - für Schneeschippen, Eislaufen oder Skifahren bleibt da keine Zeit.

 

In ähnlichem Tempo geht es voraussichtlich zunächst weiter. Viele Publisher haben nämlich wichtige Spiele wegen der Wirtschaftskrise von 2009 auf später verschoben, in der Hoffnung, dass die Kundschaft dann eher in Kauflaune ist. Und so dürfen sich Spieler im 1. Quartal 2010 auf potenzielle Highlights wie das Pferde-GTA Red Dead Redemption freuen. Oder in Alan Wake - dem nächsten Werk von Remedy Entertainment - um ihr Überleben kämpfen, im Ego-Shooter Brink ballern, in Command & Conquer 4 ihre Einheiten steuern, in Drakensang 2 durch die Welt von Das Schwarze Auge streunen, in Final Fantasy 13 epische Abenteuer und in Heavy Rain interaktive Abenteuer erleben.

Kultentwickler Reloaded

Besonders interessant wird, was die großen Kultentwickler abliefern: Blizzard will 2010 das überfällige Starcraft 2 veröffentlichen. Im Frühjahr 2010 soll der Betatest starten. Wahrscheinlich, aber nicht sicher ist, dass World of Warcraft: Cataclysm 2010 erscheint.

Anzeige
 

Auch id Software wird wohl einen neuen Titel auf den Markt bringen. Rage wird eine Mischung aus Feuergefechten in Ego-Shooter-Manier und Vehikelkämpfen in einer postnuklearen Welt. Es ist übrigens die erste wirklich neue id-Marke seit Quake, das 1996 erschienen war. Bei Rockstar entsteht derzeit das nächste Grand Theft Auto, das allerdings 2010 nur vorgestellt werden dürfte. Mit einer Veröffentlichung ist eher 2011 zu rechnen. Nebenher arbeitet das Studio noch an einem weiteren Titel, der Agent heißt und exklusiv für Playstation 3 erscheint.

Spiele 2010: Das Jahr der Bewegung 

eye home zur Startseite
clickyentinia 19. Jan 2011

I agree with everything you wrote. Great stuff

Jay86 06. Jan 2010

Danke für den Ausflug, aber wir hatten es doch von Games?! ;-) Ich bin der Meinung das...

KingK 06. Jan 2010

Max Payne eines der besten Spiele.

JenZzzz 05. Jan 2010

Alles schon gesehen, nur jetzt mit besserer Grafik, vote4 neue Spielideen ...

Clown 05. Jan 2010

Joar, das ham sie versucht uns damals zu verkaufen, aber das stimmt ja mittlerweile nicht...


bitbunnys.de / 07. Jan 2010

Gran Turismo 5- SLS AMG Trailer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Wo ist der Sinn?

    Tet | 00:30

  2. Re: Als ehemaliger Opel Fahrer

    derJimmy | 00:30

  3. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 00:27

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Tet | 00:26

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    Mingfu | 00:21


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel