Abo
  • Services:
Anzeige

Google reicht Patent für interaktive Spielevideos ein

Google sichert sich Rechte, etwa auf Youtube interaktive Spiele zu ermöglichen

Lassen sich mit Youtube-Videos künftig interaktive Spielfilme erstellen? Google hat ein System zum Patent angemeldet, das unter anderem die einfache Erstellung von Filmen mit verzweigender Handlung erlauben würde.

Beim US Patent & Trademark Office haben die Anwälte von Google einen Patentantrag mit dem Titel Web-Based System for Generation of interactive Games based on Digital Videos (webbasiertes System zur Generierung interaktiver Spiele auf Basis von digitalen Videos) eingereicht. Darin geht es um Onlinevideos, die beispielsweise mit einer Benutzeroberfläche ausgestattet werden, die mehrere Möglichkeiten eröffnet: So könnten Texte zu dem Film hinzugefügt werden oder beim Anklicken bestimmter Stellen könnten Links zu anderen Filmen oder sonstige Webinhalten aufgerufen werden.

Anzeige

Der Patentantrag erlaubt viele Möglichkeiten, letztlich scheint es aber um interaktive Filme zu gehen, wie sie eine Weile bei Spieleentwicklern beliebt waren: Filme, bei denen die Entscheidungen des Spielers die Handlung oder den Ausgang beeinflussen können - auch dies beschreibt der Google-Antrag. Kommerziell waren diese multimedial aufbereiteten Abenteuer - beispielsweise Teile der Tex-Murphy-Reihe, die in den 1990er Jahren auf den Markt kamen - selten erfolgreich. Auf einem Portal wie dem zu Google gehörenden Youtube könnten Hobbyentwickler nach diesem Prinzip aber möglicherweise spannende Werke basteln.


eye home zur Startseite
Yhoko 03. Jan 2010

Ich sag nur Quicktime...

John_Doe_08_15 31. Dez 2009

Ich glaube nicht, zumindest wenn einer der zuständigen Patentanwälte nur den Hauch einer...

John_Doe_08_15 31. Dez 2009

An Ideen mangelt es nicht, aber am Grossen Namen und einer Horde blutrünstiger...

865ü 31. Dez 2009

Wieso Patentieren sie nicht den Quatsch der ihrem eigenen Weichkäse entsprungen ist? Zum...

Klaus Peter 30. Dez 2009

Ich denke mal, dass das dann innerhalb "eines" Videos ablaufen wird... also ohne Seiten...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Kleba | 10:14

  2. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    Trollifutz | 10:12

  3. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Ovaron | 10:11

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01

  5. Re: Ubisoft Trailer...

    igor37 | 10:00


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel