Abo
  • Services:

Toptitel der Kindle-E-Books Charts sind oft kostenlos

Verkaufserfolge mit Subventionen gefördert

In der Liste der Bestseller im Kindle Store bei Amazon ist die Mehrheit der Titel fast gratis zu haben. Der E-Commercekonzern will die Titel in seiner Absatzstatistik aber nicht mitgezählt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mehrheit der elektronischen Bücher für den Kindle, die bei Amazon nachgefragt werden, ist gratis. So stehen 20 Titel auf der Top-25-Liste der Bestseller im Kindle Shop fast kostenlos zum Download bereit.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. BWI GmbH, verschiedene Standorte

Der E-Commercekonzern Amazon.com hatte zuvor verkündet, am ersten Weihnachtstag 2009 erstmalig mehr E-Books für den Kindle-Reader verkauft zu haben als gedruckte Bücher. Die Gratistitel seien dabei aber nicht mitgerechnet worden, erklärte Amazon dem Blog des Wall Street Journal All Things Digital.

Auf dem ersten Platz der Bestseller im Kindle Store lag um 14:00 Uhr am 29. Dezember 2009 der Titel Midnight in Madrid von Noel Hynd. Für die Buchausgabe zahlt der Kunde hier 10,19 US-Dollar, das E-Book für den Kindle kostet dagegen nur Mehrwertsteuer und eine Gebühr für die Datenübertragung im Amazon Whispernet von 2,30 US-Dollar.

Die folgenden sechs Titel in der Hitliste sind ebenfalls für 2,30 US-Dollar zu haben. In in der regulären Druckausgabe würden 11,53 US-Dollar für The Crossroads Cafe von Deborah Smith fällig, 12,78 US-Dollar für den Titel Murder Takes The Cake von Gayle Trent, 10,36 US-Dollar für The Adventures of Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle, 20,94 US-Dollar für den Thriller Conspiracy in Kiev von Noel Hynd, 8,80 US-Dollar für die Kurzgeschichtensammlung Mossy Creek von Deborah Smith und 13,55 US-Dollar für den Klassiker Pride and Prejudice von Jane Austen inklusive Lieferung. Auch auf Platz 26 bis 50 der Kindle-Bestsellerliste finden sich 18 Gratistitel.

Der E-Bookreader Kindle ist auch in Deutschland bestellbar, doch der Nutzer hat damit nur Zugriff auf Amazons Onlineshop, der bislang ausschließlich englischsprachige Bücher anbietet. 300.000 Bücher seien für deutsche Kunden verfügbar, so der E-Commercekonzern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,90€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a.Transcend 256-GB-SSD 41,49€, Chieftec 550/600W Netzteile ab 42,90€)
  3. 229,99€

Datenschleuder 31. Dez 2009

Immerhin gibt es mittlerweile gute PDF Unterstützung. Also "echtes" PDF, ohne...

Siga097202470 30. Dez 2009

Die Preisbindung würde ich mir für Intel-Ethernet-Karten usw. auch wünschen. Dann bekäme...

Daruul 30. Dez 2009

In den USA sind die Public Domain Titel schon kostenlos, außerhalb der USA kosten sie...

Goldnes... 29. Dez 2009

Achja, früher war alles besser. Da haben wir noch Lumpen gesammelt und selbst gestampft...

Schongut 29. Dez 2009

Du zahlst für das Bereitstellen und die Infrastruktur. Man mag es kaum glauben, aber da...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /