• IT-Karriere:
  • Services:

Update für Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht

Beschleunigte Videowiedergabe unter Vista und Windows 7

Parallels hat ein Update für seine Virtualisierungslösung Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht. Damit soll die Zugriffsgeschwindigkeit auf USB-Festplatten und -Sticks erhöht und die Videowiedergabe unter Vista und Windows 7 beschleunigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version 5.0 9308 soll außerdem einige Probleme bei Windows-Gastsystemen beseitigen. Die Probleme betreffen das Aufwecken aus dem Standby-Modus von Mehrdisplay-Systemen, Tastaturschwierigkeiten beim Umschalten zwischen virtuellen Maschinen und eine geringe Leistung beim Zugriff auf freigegebene Ordner des Wirtsystems. Die Probleme bei der Zeitzonen-Synchronisation unter Windows 7 sollen ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin

Parallels hat nach eigenen Angaben die Startzeiten von Parallels Desktop 5 beschleunigt und Abstürze beim Betrieb unter Mac OS X 10.4 Tiger beseitigt. Windows Aero wird nun auch auf Rechnern mit Intels GMAX3100 und GMA950 standardmäßig angeboten. Das betrifft einige MacBooks und Mac minis. Parallels beseitige außerdem Grafikfehler bei einer Reihe von 3D-Spielen und Autodesk Inventor. Das Update bringt außerdem eine experimentelle Unterstützung von Xorg 1.7 in Fedora 12 und Mandriva 2010.

Das Update für Parallels Desktop 5 ist kostenlos. Es kann über die interne Update-Funktion oder unter parallels.com/de/download/desktop/ heruntergeladen werden. Derzeit ist nur die englische Fassung des Updates (222 MByte) auf die Build-Nummer 9308 erhältlich. Parallels Desktop 5 for Mac selbst steht in einer kostenlosen Testversion unter parallels.com/desktop zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Forkbombe 23. Dez 2009

FULL ACK.


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /