• IT-Karriere:
  • Services:

Openoffice.org beendet Unterstützung für Version 2.x

Openoffice.org 2.4.3 bleibt die letzte Veröffentlichung der Reihe

Die Unterstützung für die Version 2.x der Bürosoftware Openoffice.org wird ab sofort von der Community eingestellt. Suns Support für kommerzielle Varianten bleibt erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenige Wochen vor dem Erscheinungstermin der nächsten Version 3.2 von Openoffice.org stellt die Openoffice.org-Community den Support für die Reihe 2.x der Bürosuite offiziell ein. Nutzern wird geraten, auf die aktuelle Version umzusteigen. Mit der Einstellung der Pflege für 2.x sollen Ressourcen für die nächsten Versionen freigemacht werden. Der Release Candidate für die kommende Version 3.2 ist gestern erschienen.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Die so genannte End-Of-Life Policy gilt nur für die Community-Versionen von Openoffice.org, die unter download.openoffice.org bereitstehen. Damit bleibt die Version 2.4.3 die letzte aus der Reihe 2.x. Fortan soll es dafür weder Bugfixes noch Flicken aus der Community geben. Die aktuelle Reihe 3.x ist bereits seit 15 Monaten erhältlich.

Das Ende der Unterstützung gilt nicht für kommerzielle Versionen, die die Firma Sun Microsystems vertreibt. Auch einige Linux-Distributionen, die ältere Versionen der Bürosoftware anbieten, könnten die Reihe 2.x im Alleingang weiter pflegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

Maikäferfresser 15. Jan 2010

Also, wenn ich meinen alten Scanner noch hätte, würde ich heute noch Windows NT 4.0...

Styracosaurus 23. Dez 2009

Und was ist mit den "ich will neue Version nicht, ich wills so wie früher"-Leuten?


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /