Broadcom: Crystal-HD-Chip für Pine-Trail-Netbook-Plattform

Zusatzchip kann H.264, DivX und WMV9 decodieren

Broadcoms Crystal-HD-Chip soll den noch nicht verfügbaren Pine-Trail-Netbooks und Nettops auf die Sprünge helfen. Der HD-Chip übernimmt das Decodieren von HD-Inhalten, denn Intels Atom-CPUs sind dafür nicht schnell genug.

Artikel veröffentlicht am ,

Broadcoms Crystal HD ist ein Zusatzchip, der von Intel für die neue Pine-Trail-Generation der Netbooks und Nettops als Option vorgesehen ist. Der in den neuen Atom-CPUs vorhandene Grafikkern kann nur mit Mühen kleinere HD-Formate decodieren, bei größeren versagt er ganz.

Stellenmarkt
  1. Service Techniker (m/w/d) für IT-Projekte
    PSI Logistics GmbH, Berlin, Einsatz am Flughafen Berlin Brandenburg
  2. IT-Professionals (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
Detailsuche

Der BCM70015 HD alias Crystal HD soll genau hier einspringen. Er unterstützt die Plattform, indem er Rechenarbeit für das Decodieren von H.264, MPEG-2, VC-1, MPEG-4, DivX und Xvid-Material abnimmt. Voraussetzung ist allerdings, dass die Abspielsoftware den Chip unterstützt und auch der Treiber entsprechend ausgelegt ist. Laut Broadcom ist das bei Adobe Flash Player 10.1, dem Windows Media Player 12 sowie nicht näher genannter anderer Abspielsoftware der Fall. Dazu wird wohl auch Blu-ray-Abspielsoftware gehören, da der Hersteller die Blu-ray-Fähigkeit extra erwähnt.

 

Die Videodemonstration von Broadcom vergleicht ein Netbook der Diamondville-Generation mit der noch nicht auf dem Markt befindlichen Pine-Trail-Generation. Sinnvoller wäre ein Vergleich zwischen zwei Pine-Trail-Netbooks gewesen: einmal mit Crystal HD und einmal ohne.

Zu den Preisen sagt Broadcom nichts. Der Chipentwickler verspricht nur, dass Crystal HD günstig sein soll und damit in die Preismodelle von Netbooks und Nettops passt. Crystal HD wird es als Mini-PCIe-Karte geben und auch eine Integration auf dem Motherboard ist vorgesehen. In dem Video ist eine Mini-PCIe-Karte in normaler Baugröße zu sehen.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In den USA hat Dell bereits angekündigt, Crystal HD als Option ab Januar 2010 anbieten zu wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


XBMC user 23. Dez 2009

Gibt es, scheint aber noch nicht so ganz offiziell zu sein... Auch von XBMC gibt's...

Agamemnon 22. Dez 2009

Das könnte hinkommen, wobei HD Videos auf einem Netbook eh nichts zu suchen haben...

Agamemnon 22. Dez 2009

Die neue Atom Plattform ermöglich die Full HD Auflösung nicht mehr, siehe c't.

Siga3249742947 22. Dez 2009

Und dank unbrauchbarer Patentgesetze darf NVidia auch keine Alternativ-Chipsets anbieten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. Specter 1: Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku
    Specter 1
    Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku

    Das Specter 1 ist ein S-Pedelec, das bis zu 45 km/h fährt, aus einem Vollcarbonrahmen besteht und über einen 700-Watt-Motor verfügt.

  2. Ausfall des Verifone H5000: Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen
    Ausfall des Verifone H5000
    Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen

    Mehrere Tage konnte in vielen Geschäften weder mit Girokarte noch mit Kreditkarte bezahlt werden. Der Handel verlangt Konsequenzen rund um Verifone.

  3. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /