• IT-Karriere:
  • Services:

CometD 1.0 - Ajax-Push mit Bayeux

Bibliothek zur bidirektionalen Kommunikation über HTTP

CometD implementiert das Bayeux-Protokoll zur bidirektionalen Kommunikation über HTTP - vom Client zum Server und umgekehrt vom Server zum Client. CometD ist jetzt in der Version 1.0 erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Bayeux-Protokoll wird für Webapplikationen verwendet, bei denen der Server Informationen an Clients übermitteln soll, beispielsweise Onlinespiele, Chats, Börsenkurse oder Sport-Ticker. Tritt ein bestimmtes Ereignis auf der Seite des Servers auf, kann er dies dank Bayeux den angeschlossenen Clients mitteilen, was bei HTTP eigentlich nicht vorgesehen ist.

Stellenmarkt
  1. GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH, Bonn
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Das Projekt CometD implementiert dieses Protokoll und stellt eine Javascript-Bibliothek mit Bindings für Dojo und jQuery bereit. Zudem gibt es eine in Java geschriebene Clientbibliothek, um das Protokoll auch in Java-Applikationen zu nutzen.

Für die Serverseite stellt CometD ebenfalls eine in Java geschriebene Bibliothek zur Verfügung, über die die eigentliche Applikationslogik umgesetzt wird. Zudem stehen Serverbibliotheken in Perl und Python in Form von Alphaversionen bereit.

CometD steht ab sofort in der Version 1.0 zum Download bereit, kommt aber schon seit geraumer Zeit in diversen Webapplikationen zum Einsatz und wird so von Millionen Nutzern verwendet. Hinter CometD steht die Dojo Foundation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Anonymaus 22. Dez 2009

Oder man nimmt einfach Lift (www.liftweb.net) (vglb. Rails/Grails), da ist Comet schon...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    •  /