Wine 1.1.35 mit digitaler Rechteverwaltung für Left 4 Dead 2

Installationen von MSI-Dateien beschleunigt und etliche Fehler behoben

Die aktuell freigegebene Version 1.1.35 der Windows-Umgebung Wine für Linux kann jetzt mit der digitalen Rechteverwaltung des Zombieshooters Left 4 Dead 2 umgehen. Etliche Reparaturen betreffen die Funktion weiterer Spiele, etwa Civilization IV.

Artikel veröffentlicht am ,

Knapp zwei Wochen nach der letzten Version ist Wine 1.1.35 erschienen. Die Entwickler haben neben der DRM-Unterstützung für Left 4 Dead 2 auch OLE-Speicher-Transaktionen eingebaut. Zusätzlich wurde die 16-Bit-Umgebung noch weiter von der 32-Bit-Umgebung abgetrennt.

Stellenmarkt
  1. Application Manager Supply Chain Management (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
  2. Senior Project Manager (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
Detailsuche

Zu den Spielen, deren Unterstützung in der neuen Version verbessert wurde, gehören unter anderem Civilization IV, das nicht mehr beim Start unter Steam abstürzt. Warcraft 3 friert ab sofort nicht mehr ein, wenn sich das Spiel mit Battle.net verbindet. Zudem werden Colin McRae Rally 04 und Gothic 3 besser dargestellt.

Auch Fehler, die den Installer der Bildbearbeitung Adobe CS4 unter Umständen zum Absturz brachten, wurden beseitigt. Die Installation des Videoplayers Quicktime läuft ab dieser Version fehlerfrei durch. Der Quellcode der aktuellen Version steht auf den Entwicklerseiten des Wine-Projekts zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


anon35 22. Dez 2009

Ja klar, gar kein Problem. Die Spielehersteller müssten nur dutzende Repositories für...

Tjanu 22. Dez 2009

auswahl ist böse. man müsste sich hinterher noch für etwas entscheiden :-)

Trollhunter 22. Dez 2009

gconf editor starten und schon haste ne kryptische "registry" für ganz triviale...

Pwned 21. Dez 2009

Ich kann Dir sagen, dass der DRM-Brecher (früher Fix genannt) ausm Netz auch unter Wine...

MundSchenk 21. Dez 2009

Ich gebe den "mit Kork" dann mal weiter!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

  2. VR/AR: Apple stößt bei seiner Brille wohl auf massive Probleme
    VR/AR
    Apple stößt bei seiner Brille wohl auf massive Probleme

    Das VR-AR-Brillen-Projekt von Apple soll in Schwierigkeiten stecken. Die Prototypen überhitzen, was den Marktstart 2022 gefährdet.

  3. Elektromobilität: Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
    Elektromobilität
    Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten

    Renault will bis 2030 den Umstieg zum reinen Elektroauto-Anbieter schaffen. Ein kleines Schlupfloch gibt es nur für Dacia.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /