Abo
  • IT-Karriere:

Adobe Camera Raw 5.6 und Lightroom 2.6 sind fertig

Auch der DNG Converter liegt in neuer Version vor

Adobe hat neue Versionen seiner Rohdatenmodule vorgestellt. Sie sind ab sofort als Lightroom 2.6, Photoshop Camera Raw 5.6 und DNG Converter 5.6 erhältlich. Damit werden einige neue Digitalkameras unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sowohl Camera Raw 5.6 als auch Lightroom 2.6 unterstützen nun die Rohdaten der Digitalkameras Canon EOS 7D und Nikon D3s. Darüber hinaus werden die Canon-Kameras EOS 1D Mark IV, Powershot G11 und Powershot S90 unterstützt. Die Rohdatenunterstützung umfasst auch das digitale Rückteil Leaf Aptus II 5 sowie die Mamiya-Modelle, die Olympus E-P2 und die Spiegelreflexkamera Pentax K-x. Besitzer der Panasonic FZ38 sowie Sigmas DP1s und das Kamera-Geschwister-Paar Sony A500/A550 können sich ebenfalls freuen, denn auch ihre Kameras werden nun von Adobes Software unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Die Updates sollen ebenfalls Probleme von Lightroom 2.5 und Camera Raw 5.5 auf Macs mit PowerPC-Prozessoren lösen. Dabei kam es zu Fehlern bei Glanzlichtern in Kameras, die ungleiche Grün-Empfindlichkeiten aufwiesen. Betroffen waren Rohdaten von Sony, Olympus und Panasonic.

Lightroom 2.6 ist für Benutzer der Vorversion Lightroom 2 kostenlos. Camera Raw 5.6 ist für Photoshop CS4, Photoshop Elements 8 (Windows & Macintosh) und Premiere Elements 8 gedacht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 4,60€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /