Elgato streamt Fernsehprogramm über Webapplikation

HTTP-Streaming mit EyeTV 3

Elgato hat seine Fernsehanwendung EyeTV 3 aktualisiert. Damit kann nun das laufende Fernsehprogramm über eine UMTS-Verbindung zum iPhone gestreamt werden. Zentrale Rolle spielt eine Webapplikation.

Artikel veröffentlicht am ,

Elgato setzt anstelle einer iPhone-Anwendung für das UTMS-Streaming eine Webapplikation namens EyeTV Live3G ein. Ein dynamischer DNS-Dienst in der Mitte sorgt für Verbindung zwischen dem Handy und dem heimischen Rechner.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/IT Operations Engineer (w/m/d) Robotics Process Automation
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. IT-Sachbearbeiter (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
Detailsuche

Mit EyeTV Live3G kann nicht nur das aktuelle Fernsehprogramm auf das iPhone gestreamt werden, sondern auch das Archiv mit aufgezeichneten Sendungen. Der Anwender muss dazu die neue Version 3.3 von EyeTV aufspielen.

Live3G ist kostenlos unter live3g.eyetv.com zu erreichen. Die eingesetzte Technik setzt HTTP-Streaming ein, die mit iPhone OS 3.0 auf das iPhone kam. Die Videos werden in H.264-Video und AAC-Ton übertragen.

EyeTV Live3G nutzt Elgatos kostenlosen Lokalisierungsdienst "My EyeTV", um das iPhone mit dem Mac, auf dem EyeTV 3.3. läuft, zu verbinden. My EyeTV ist ein DNS-Dienst, der die Verbindung zum Rechner hinter einer Leistung ohne feste IP herstellt.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.11.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Webanwendung funktioniert sowohl mit dem iPhone als auch mit dem iPod touch mit iPhone OS 3.1. Der Mac muss mindestens mit einem Intel Core 2 Duo ausgestattet sein. Elgato hat auch eine richtige App für das iPhone im Angebot, doch die ist nach Querelen mit Apple nur noch fähig, das TV-Programm über WLAN zu übertragen.

Die Webapplikation wird kostenlos angeboten, das Update für die Desktopanwendung EyeTV ist ebenfalls kostenfrei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


..... 21. Dez 2009

ich hatte früher mal zattoo benutzt, bin aber unterdessen auf wilmaa (http://www.wilmaa...

Maemo 18. Dez 2009

http://maemo.org/!!!!! Nur für den Fall das es kein Freitagspost ist.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Artikel
  1. Künstliche Intelligenz: Griechenland testet autonome Drohnenschwärme
    Künstliche Intelligenz
    Griechenland testet autonome Drohnenschwärme

    Trotz wiederholt dokumentierter Menschenrechtsverletzungen finanziert die EU neue Technologien zur Überwachung ihrer Außengrenze mit der Türkei.
    Von Matthias Monroy

  2. US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
    US-Whistleblower  
    Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

    US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, FIFA 23 PS5 59,99€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /