Abo
  • Services:

Moonlight 2 ist fertig

Linux-Portierung bringt erste Funktionen aus Silverlight 3 mit

Das Mono-Team hat seine freie Silverlight-Implementierung Moonlight in der Version 2 veröffentlicht. Dahinter stehen vor allem Entwickler von Novell, die im Auftrag von Microsoft an der Software arbeiten. Zugleich gaben sie einen Ausblick auf die kommenden Versionen Moonlight 3 und 4.

Artikel veröffentlicht am ,

Moonlight 2 enthält alle Bestandteile von Silverlight 2, bringt aber zugleich einige Komponenten aus Silverlight 3 mit. Dazu zählt die Pluggable-Pipeline, mit der Entwickler an verschiedenen Stellen in das Media-Decoding eingreifen können. Auch Smooth Streaming wird unterstützt. Es sorgt dafür, dass die Qualität und Bandbreite eines Streams der verfügbaren Bandbreite und Rechenkapazität des Clients angepasst wird.

Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)

Bei der weiteren Arbeit wollen sich die Moonlight-Entwickler vor allem auf Funktionen konzentrieren, die für große und populäre Silverlight-Applikationen notwendig sind, so dass diese auch unter Linux verfügbar werden. Dazu zählen Microsoft Photosynth und die Website zu den Olympischen Winterspielen 2010.

Die Moonlight-2-Engine umfasst rund 142.000 Zeilen an C/C++-Code sowie 320.000 Zeilen C#-Code, von denen rund 125.000 direkt von Microsoft stammen. Als Basis für die Linux- und BSD-Umsetzung von Silverlight dient Mono 2.6 als Runtime sowie die Bibliotheken Cairo und Gtk+. Als Browser wird derzeit nur Firefox unterstützt, aber auch für Chrome unter Linux soll Moonlight demnächst verfügbar sein.

Eine erneuerte Patentvereinbarung rund um Moonlight soll zudem dafür sorgen, dass auch andere Unternehmen als Novell die Software verbreiten können, ohne Angst vor Lizenzklagen von Microsoft haben zu müssen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 44,99€

someb0dy 31. Dez 2009

Ein Service der von Yahoo genutzt wird und mit Silverlight läuft: http://www.sobees.com/web/

The Flash 18. Dez 2009

Wahrscheinlich meintest Du Flash, da Silverlight eher mit Flash vergleichbar ist und PDF...

Goody_ 18. Dez 2009

Wir verwenden es an der FH in Köln zum Streaming von Videos in einem Projekt und ich muss...

SuperDonkey 18. Dez 2009

Zu deiner ersten Frage kann ich nichts sagen, aber zu deiner zweiten. Ja, es gibt sie...

sleipnir 17. Dez 2009

Wie stehts mit der Linux unterstützung von Office 2010 Live? Soweit mir bekannt ist wird...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
    Audiogesteuerte Aktuatoren
    Razers Vibrationen kommen aus Berlin

    Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
    Von Tobias Költzsch

    1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
    2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
    3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

      •  /