• IT-Karriere:
  • Services:

Moonlight 2 ist fertig

Linux-Portierung bringt erste Funktionen aus Silverlight 3 mit

Das Mono-Team hat seine freie Silverlight-Implementierung Moonlight in der Version 2 veröffentlicht. Dahinter stehen vor allem Entwickler von Novell, die im Auftrag von Microsoft an der Software arbeiten. Zugleich gaben sie einen Ausblick auf die kommenden Versionen Moonlight 3 und 4.

Artikel veröffentlicht am ,

Moonlight 2 enthält alle Bestandteile von Silverlight 2, bringt aber zugleich einige Komponenten aus Silverlight 3 mit. Dazu zählt die Pluggable-Pipeline, mit der Entwickler an verschiedenen Stellen in das Media-Decoding eingreifen können. Auch Smooth Streaming wird unterstützt. Es sorgt dafür, dass die Qualität und Bandbreite eines Streams der verfügbaren Bandbreite und Rechenkapazität des Clients angepasst wird.

Stellenmarkt
  1. GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Bei der weiteren Arbeit wollen sich die Moonlight-Entwickler vor allem auf Funktionen konzentrieren, die für große und populäre Silverlight-Applikationen notwendig sind, so dass diese auch unter Linux verfügbar werden. Dazu zählen Microsoft Photosynth und die Website zu den Olympischen Winterspielen 2010.

Die Moonlight-2-Engine umfasst rund 142.000 Zeilen an C/C++-Code sowie 320.000 Zeilen C#-Code, von denen rund 125.000 direkt von Microsoft stammen. Als Basis für die Linux- und BSD-Umsetzung von Silverlight dient Mono 2.6 als Runtime sowie die Bibliotheken Cairo und Gtk+. Als Browser wird derzeit nur Firefox unterstützt, aber auch für Chrome unter Linux soll Moonlight demnächst verfügbar sein.

Eine erneuerte Patentvereinbarung rund um Moonlight soll zudem dafür sorgen, dass auch andere Unternehmen als Novell die Software verbreiten können, ohne Angst vor Lizenzklagen von Microsoft haben zu müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

someb0dy 31. Dez 2009

Ein Service der von Yahoo genutzt wird und mit Silverlight läuft: http://www.sobees.com/web/

The Flash 18. Dez 2009

Wahrscheinlich meintest Du Flash, da Silverlight eher mit Flash vergleichbar ist und PDF...

Goody_ 18. Dez 2009

Wir verwenden es an der FH in Köln zum Streaming von Videos in einem Projekt und ich muss...

SuperDonkey 18. Dez 2009

Zu deiner ersten Frage kann ich nichts sagen, aber zu deiner zweiten. Ja, es gibt sie...

sleipnir 17. Dez 2009

Wie stehts mit der Linux unterstützung von Office 2010 Live? Soweit mir bekannt ist wird...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /