• IT-Karriere:
  • Services:

Spezifikation für Blu-ray 3D ist fertig

Auch die PS3 soll künftig 3D-Filme abspielen können

Die Blu-ray Disc Association (BDA) hat die Spezifikation der "Blu-ray 3D" fertiggestellt. Damit soll 3D-Filmen der Weg ins Heimkino geebnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Blu-ray-3D-Player sollen künftig 3D-Filme in voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln für jedes Auge wiedergeben und so eine hohe Qualität erreichen können. Dabei ist die Spezifikation unabhängig vom Displaytyp, so dass die auf den Scheiben gespeicherten 3D-Filme mit praktisch jeder aktuellen 3D-Display-Technik wiedergegeben werden können.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Codiert werden die 3D-Filme mit Multiview Video Coding (MVC), einer Erweiterung von ITU-T H.264 Advanced Video Coding (AVC), wie es herkömmliche Blu-rays nutzen. Für die Speicherung der Bilder für das linke und rechte Auge sind rund 50 Prozent mehr Speicherplatz notwendig als für einen 2D-Film. Auch Sonys Spielekonsole soll in der Lage sein, 3D-Filme von Blu-ray-Medien in 3D abzuspielen, heißt es ausdrücklich in der Ankündigung der BDA. Die Spezifikation sieht darüber hinaus auch die Wiedergabe von 2D-Filmen vor, so dass 3D-Player auch herkömmliche Filme werden wiedergeben können.

Die fertige Spezifikation für Blu-ray 3D soll in Kürze für Gerätehersteller erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€

Kai_Swhavy 12. Feb 2010

1920x1080!

Ralf1 18. Dez 2009

Da kennst Du aber Opa schlecht, meinst Du der möchte veralteten Elektronikmüll in seiner...

Trollversteher 17. Dez 2009

THX empfiehlt, wie nahe ich vor dem Bildschirm hocken soll? Welche THX Norm ist das...

Captain Obvious 17. Dez 2009

GT4 war schon für die PS2 ein Referenztitel. Dafür würd ich jetzt keine 70 €ier mehr...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /