Abo
  • IT-Karriere:

NXP bringt Chip für preiswerte 3D-Fernseher

PNX5130 unterstützt 3DTV, FRC und lokales Dimming

NXP Semiconductors hat mit dem PNX5130 einen Videochip für 3D-Fernseher vorgestellt. Damit sollen sich preisgünstige 3D-Fernseher für den Massenmarkt produzieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PNX5130 vereint Frame-Rate-Conversion (FRC) und lokales Dimming der Hintergundbeleuchtung in einem Chip, so dass Hersteller auf externe FPGAs verzichten können, verspricht NXP. Dadurch soll die Herstellung von 3D-Fernsehern billiger und die Geräte auch für den Massenmarkt attraktiv werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt
  2. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden

Dabei kann der PNX5130 sowohl für Frame-Interleaved-Displays (120/240Hz) als auch für Line-Interleaved-Displays (60/120Hz) genutzt werden. Zudem soll der Chip flexibel genug sein, um den Anforderungen der noch recht jungen und nicht abschließend standardisierten Technik gerecht zu werden. Er soll auch Tiefeninformationen in 2D-Bildern erzeugen können.

Muster des PNX5130 werden bereits ausgeliefert, die zum Chip gehörende Software soll aber erst im ersten Quartal 2010 fertig sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  4. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...

Gernot 17. Dez 2009

Es gibt schon Monitore, die Mikroprismen vor den Bildspalten haben, um für linkes und...

Siga9432742 16. Dez 2009

Popkornkino ist für Fummelkids die noch nicht wissen, das sie in Remakes von Remakes...

SIga39274 16. Dez 2009

Ja genau. Das "schlimme" ist ja, das sie es geschaft haben USB/CardReader und FAT und...

spanther 16. Dez 2009

Das mag stimmen, aber es geht mir ja auch mehr ums Prinzip! :) Man ist dazu gezwungen...

Zeilensprungver... 16. Dez 2009

Ich kann dich beruhigen, es werden immer "nur" 2D Bilder sein. Aber 2x 2D kann 3D...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /