• IT-Karriere:
  • Services:

Nokias Messaging-Sofware für soziale Netzwerke kann Twitter

Zweite Betaversion für ausgewählte Symbian-Smartphones ist da

Speziell für die Nutzung sozialer Netzwerke entwickelt Nokia derzeit eine spezielle Messaging-Software für Symbian-Smartphones, die den Zugriff auf Facebook und Co erleichtern soll. Nun steht eine zweite Betaversion für einige Nokia Smartphones bereit, die auch Twitter unterstützt. Außerdem gibt es Verbesserungen bei der Facebook-Anbindung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Twitter-Integration in Nokia Messaging for Social Networks erlaubt den Zugriff auf Twitter-Feeds direkt vom Startbildschirm, um bequem eigene Twitter-Nachrichten zu schreiben. Ansonsten wurde die Facebook-Integration weiter vorangetrieben. So können Facebook-Newsfeeds nun aus der Nokia-Software heraus eingesehen werden und ein Facebook-Kontakt kann direkt vom Mobiltelefon aus angerufen werden.

 

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. Web Computing GmbH, Münster

Ein Facebook-Kontakt lässt sich direkt per SMS oder E-Mail kontaktierten und gezielt nach Freunden suchen. Zudem ist es möglich, Facebook-Termine in den Handy-Kalender zu integrieren sowie auf einen Facebook-Termin zu antworten. Ferner können Videos und Fotos auf Facebook hochgeladen werden.

Nokia Messaging for Social Networks steht als Beta 2 über Nokias Betalabs als Download bereit. Die Vorabversion steht derzeit nur für die Nokia-Modelle N97, N97 mini und 5800 bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,96€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Tropico 6 für 23,99€, Human: Fall Flat für 4,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen...
  3. 91,65€ (mit Rabattcode "POWEREBAY10E" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Anker PowerWave 7.5 Wireless Charger für 14,99€, Anker USB C Ladegerät PowerPort...

TrueNokia 16. Dez 2009

Ich hab mir die Software runter geladen und muss sagen, der Typ tut immer extra den...

Siga3294749 15. Dez 2009

ICQ und Jabber wären nett, wenn das Branding nicht wäre und die Mobilfunkfirmen das...

lektor 15. Dez 2009

Im umgangssprachlichen Gebrauch wird der Lektor häufig mit dem Korrektor verwechselt...

Innovator 15. Dez 2009

... Nokia erstmal den Client Mail für Exchange fehlerfrei ausliefern könnte. Evtl. habe...


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
    •  /