Abo
  • Services:

Kindle-Bücher auf dem iPhone und iPod touch lesen

Kindle for iPhone 1.3 auch außerhalb der USA verfügbar

Im deutschen App Store finden iPhone- und iPod-touch-Besitzer nun Amazons E-Book-Anwendung "Kindle for iPhone". Zuvor war sie nur in den USA erhältlich, sie ermöglicht es, die Bücherdownloads für Amazons E-Book-Reader Kindle auch auf Apples Mobilgeräten zu lesen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch bei der Windows-Version der Kindle-Lesesoftware synchronisiert sich Kindle for iPhone mit Amazons Kindle Store. So können die E-Books aus dem US-amerikanischen Kindle Store nicht nur direkt mit dem iPhone oder iPod touch Probe gelesen und gekauft, sondern bereits gekaufte elektronische Bücher auch heruntergeladen sowie Lesepositionen, Lesezeichen und Anmerkungen synchronisiert werden. Unabhängig vom Lesegerät geht es damit immer an der richtigen Stelle weiter im Text.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

Es ist möglich, aus sechs Buchstabengrößen und drei verschiedenen Text- und Hintergrundfarben zu wählen. So kann auch auf weißen Text auf schwarzem Hintergrund oder auf braunen Text auf gelblichem Hintergrund umgeschaltet werden - die Standardeinstellung ist jedoch Schwarz auf Weiß. Eine Vorlesefunktion gibt es weiterhin nur beim Kindle und Kindle DX.

Der Lagesensor zur Ausrichtung der Bildschirmdarstellung kann durch Tippen auf ein kleines Vorhängeschlosssymbol deaktiviert werden, was beim Lesen im Liegen das ständige unbeabsichtigte Drehen des Inhalts unterbindet. Eine Funktion, die auch anderen Anwendungen gut zu Gesicht stehen würde.

Kindle for iPhone 1.3 steht nun in rund 60 Ländern in Apples App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Anwendung ist nicht aus dem Englischen übersetzt worden - allerdings gibt es im Kindle Store weiterhin nur englischsprachige Bücher.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Richard Mi. 12. Okt 2010

Ich finde Textunes super, ist in der Bedienung viel einfacher und unkomplizierter als...

oni 15. Dez 2009

Wenn das Display "trübe" ist, dann wäre vielleicht ein Besuch in diesem netten Laden...

Trollversteher 15. Dez 2009

Wo hast Du denn den Müll aufgegabelt...?

ME_Fire 15. Dez 2009

Ein ganzes Buch auf einem iPhone zu lesen kann ich mir auch nicht vorstellen. Nett wäre...

Flow77 15. Dez 2009

eBooks auf dem iPhone ist genauso sinnig wie E-Mails oder Websites darauf zu lesen. Es...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /