Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Spec Ops: Berliner Yager produzieren Dubai-Shooter

Berliner Entwickler schickt Spieler als US-Elitesoldat nach Dubai

Neben Crytek gibt es ein weiteres deutsches Entwicklerteam, das an einem hochwertigen und harten Actionspiel arbeitet. Yager Development aus Berlin produziert für 2K Games das in Dubai angesiedelte Spec Ops: The Line.

Anzeige

Momentan versinkt Dubai in Schulden - zumindest das ist in Spec Ops: The Line anders. Da geht die Stadt nach einer Reihe gigantischer Sandstürme in die Knie, die meisten Bewohner ergreifen die Flucht. Der Sand, der einen Großteil der ultramodernen Infrastruktur begraben hat, soll eine wesentliche Rolle in dem Actiontitel spielen. Durch ihn sollen sich die Kampfbedingungen ständig verändern, was dem Spieler entweder hilft - oder ihn zumindest vor ganz neue Herausforderungen stellt.

 

Spec Ops entsteht beim Berliner Entwicklerstudio Yager Development. Das 1999 gegründete Unternehmen ist bislang vor allem für das grafisch opulente, 2003 bei THQ veröffentlichte Actionspiel Yager aufgefallen.

In Spec Ops steuert der Spieler aus der Schulterperspektive den US-Captain Martin Walker, der zusammen mit Delta-Force-Soldaten einen vermissten Kameraden mitsamt dessen Team suchen und retten soll. Im Verlauf der Handlung soll es immer wieder Situationen geben, in denen der Spieler haarscharf an Grenzlinien zwischen gut und richtig, lebendig oder tot agiert - daher auch der Untertitel The Line. Das Actionspiel für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC erscheint nach aktuellem Stand frühestens Ende 2010.


eye home zur Startseite
mister_jOBe 17. Dez 2009

Yager hat auch eine Facebook Seite die es nicht nur einfach macht Fan zu werden, sondern...

flasherle 15. Dez 2009

shooterfans spielen in ego, only in ego... Die sollen einfach wie früher, das umschaltbar...

ign 15. Dez 2009

bin auch kein Freund von 3rd Shootern, aber im Falle von Dead Space war ich angenehm...

ko op 15. Dez 2009

Da stimme ich vollkommen zu. Kommt halt drauf an wer das Spielprinzip programmiert. Ich...

rambo 14. Dez 2009

Dubai ist pleite und hat eh kein Öl. Das Spiel war wohl die teuerste PR Ausgabe aus der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Grundgedanke cool, Präsentation schlecht

    LiPo | 00:40

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 00:34

  3. Re: Klinkenbuchse

    Topf | 00:29

  4. Re: Preis

    GenXRoad | 00:27

  5. Re: Kameras werden also immer besser?

    Topf | 00:27


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel