Abo
  • Services:

ImpressCMS 1.2 freigegeben

Aktuelle Version mit neuen Funktionen für Benutzer und Administratoren

Die freigegebene Version 1.2 des Content Management Systems ImpressCMS bringt für den Benutzer neue Funktionen, darunter ein alternativer Editor und zahlreiche Sicherheitserweiterungen.

Anzeige

ImpressCMS 1.2 bringt neben der aktuellen Version 3.2.6 des Editors Tiny MCE auch den FCKeditor in der Version 2.6.4.1 mit. Das neue Profilmodul ist frei gestaltbar und bietet Unterstützung für zahlreiche soziale Netzwerke. Umleitungen erledigt ab sofort JQuery/Ajax, eine Redirect-Seite entfällt. Für die Sicherheit sorgt der HTML-Purifier, der jetzt frei konfigurierbar ist. Der OpenID-Server wurde ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht.

Die CMS-Software bietet eine globale Verwaltung der MIME-Types und eine übergreifende Bewertungsfunktion, die auch von Modulen genutzt werden kann. Der neue Bildmanager bringt jetzt auch Funktionen zur Bildbearbeitung mit. Die Administrationsseite zur Verwaltung von Blöcken, Block-Positionen und -Rängen wurde überarbeitet. Die Startseite einzelner Gruppen ist konfigurierbar, die administrativen Seiten können mit eigenen Themes versehen werden.

ImpressCMS 1.2 findet sich inklusive Quellcode zum Download unter impresscms.org oder auf der deutschsprachigen ImpressCMS-Community impresscms.de. Als Systemvoraussetzungen für ImpressCMS wird unter anderem angegeben: PHP ab der Version 5.2.0, MySQL Server ab Version 4.1.0 (mit UTF-8 Unterstützung) und ein beliebiger Webserver mit PHP-Unterstützung (Apache wird empfohlen).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nokia 6.1 für 177€ - Bestpreise!)

SEO123 15. Dez 2009

Ne da liegste aber falsch, die speaking URL's haben eine ernstzunehmende Relevanz für's SEO.

Mr. Moo 15. Dez 2009

Je nach Redirect-Code kann es aus SEO-Gesichtspunkten ungünstig sein, per Header...

re_sm 15. Dez 2009

und morgen kommt der osterhase

2r3 14. Dez 2009

Passende Namen! Das Ding ist genauso überladen wie TinyMCE. Wo ist der Vorteil? Noch so...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /