Abo
  • Services:
Anzeige

Office 2003 hat Probleme mit Office-Dateien

Fehler beim Rechtemanagement von Office-Dateien mit Patch korrigiert

Ein Fehler im Rights Management Service (RMS) von Office 2003 führt dazu, dass sich Office-Dokumente nicht mehr öffnen oder speichern lassen, wenn RMS verwendet wird. Der Fehler tritt seit dem 11. Dezember 2009 auf, seit dem 12. Dezember 2009 bietet Microsoft einen Patch an.

Seit 11. Dezember 2009 funktioniert RMS in Office 2003 nicht mehr einwandfrei. Beim Versuch, eine Datei mit RMS-Daten zu öffnen oder zu speichern, gibt Office 2003 nur die Fehlermeldung aus, dass ein unerwarteter Fehler aufgetreten sei. An die Inhalte der Daten gelangt der Nutzer nicht und er kann auch keine Daten mehr abspeichern. Von dem Problem sind die Produkte Word, Excel, Powerpoint und Outlook jeweils in der 2003er Version betroffen.

Anzeige

Mit RMS können vor allem Unternehmen festlegen, welcher Nutzer ein Dokument mit welchen Berechtigungen öffnen und bearbeiten darf. RMS wird aber auch dazu genutzt, Dokumente zu verschlüsseln sowie bestimmte Funktionen zu sperren. So kann etwa der Ausdruck oder das Kopieren von Inhalten deaktiviert sein. Zudem kann mittels RMS bestimmt werden, welche Nutzer unter welchen Bedingungen eine verschlüsselte Datei entschlüsseln dürfen.

Damit sich mit RMS behandelte Office-Dateien in Office 2003 wieder öffnen und bearbeiten lassen, hat Microsoft einen Patch per Blog veröffentlicht. Außer Office 2003 sind auch die beiden Anzeigeprogramme Word Viewer und Excel Viewer betroffen. Der Fehler betrifft nur Office 2003, andere Versionen kennen das Problem nicht.

Microsoft machte keine Angaben dazu, weshalb RMS ab einem bestimmten Datum nicht mehr funktioniert hat.


eye home zur Startseite
Captain 15. Dez 2009

Ich kann mir das mehrfach kaufen, aber warum sollte ich??? und nun geh spielen Kleiner...

ecapot 14. Dez 2009

Verdammt ich bin krass drauf, hab irgendwie auch grad an Richard gedacht :)

Trollhorn 14. Dez 2009

Soweit alles korrekt, aber wo ist das Unterschied zu OO? In meinen Augen taugt beides...

Neutraler 14. Dez 2009

Überall steht als Voraussetzung für RMS eine dazugehörige RMS-fähige Applikation und alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau
  2. Lampe & Schwartze, Bremen
  3. Schaeffler, Herzogenaurach
  4. ProCom GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. (-78%) 7,99€
  3. (-50%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Will haben aber der Preis...

    Oktavian | 16:59

  2. Re: Mit DRM?

    LaonyFly | 16:58

  3. Re: USB Type-C fehlt

    Niaxa | 16:56

  4. Re: Das Gute an Donald Trump ist

    c322650 | 16:54

  5. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    Bujin | 16:53


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel