• IT-Karriere:
  • Services:

Tine 2.0 2009/11 freigegeben

Groupware-System auch als OpenID-Provider

Die Groupware- und CRM-Lösung Tine 2.0 ist in der Version 2009/11, Codename "August", erschienen. Tine 2.0 lässt sich ab sofort als OpenID-Server verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Im CRM-Modul der webbasierten Groupware-Lösung wurde die Bericht- und Analysefunktion verbessert. Der integrierte Lead-Manager bietet jetzt eine Vorschaufunktion, in der entweder Details eines markierten Leads oder Statistiken aus mehreren Leads dargestellt werden. Leads können über eine verbesserte Filterfunktion gruppiert werden. Berichte können direkt in Excel-Tabellen exportiert werden.

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Das Kalendersystem prüft neue oder verschobene Termine auf Überschneidungen mit bestehenden Terminen und gibt gegebenenfalls ein Warnmeldung aus. Ereignisse können gefiltert werden und eigene Kalender für bestimmte Objekte, etwa Besprechungsräume, eingerichtet werden.

Neben einer optimierten Benutzeroberfläche bietet Tine 2.0 dank aktualisierter Bibliotheken Zugriff auf die Frameworks ExtJS 3.0 oder Zend 1.9. Zudem wurde der E-Mail-Client überarbeitet, er erledigt E-Mail-Caching und Löschbefehle im Hintergrund. Das Firefox-Plug-in Callout benachrichtigt umgehend über eingetroffene E-Mails.

Tine 2.0 steht in der aktuellen Version unter www.tine20.org/download/ zum Download bereit. Eine Demoversion bietet unter www.tine20.org/demo/ eine Vorschau auf das Groupware-System mit CRM-Funktionalität. Die Software unterliegt den Bestimmungen der AGPLv3 und wird von einigen ehemaligen Programmierern der Software eGroupware geschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 8,49€
  3. (-83%) 6,99€

leser 13. Dez 2009

Du arbeitest nicht zufällig bei Agorum Core? http://www.pro-linux.de/news/2009/15068.html

lalalalalalala 11. Dez 2009

Lars, Lars, Lars! Du müsstest es doch besser wissen: Open Source heisst doch nicht gleich...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

    •  /