• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom: Entertain bekommt vernetzten Videorekorder

Neue Funktionen für das IPTV-Angebot der Telekom

Die Telekom baut ihr IPTV-Angebot Entertain aus und bietet ihren Kunden neue Funktionen wie einen vernetzten Videorekorder. Damit lassen sich mehrere Media Receiver miteinander verbinden, Serienaufnahmen einfacher verwalten und Fotos mit Verwandten und Freunden über Entertain teilen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Entertain-Funktionen stellt die Telekom ihren IPTV-Kunden im Rahmen eines kostenlosen Softwareupdates zur Verfügung. So können Kunden mit dem sogenannten vernetzten Videorekorder ab sofort den für den IPTV-Empfang notwendigen Media-Receiver mit einem zweiten Gerät im selben Haushalt vernetzen, um auf der anderen Box gespeicherte Aufnahmen über das Netz abzuspielen. Auch Aufnahmen lassen sich über die Zweitbox programmieren.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. AKKA, Ingolstadt

Neu ist zudem eine Sharingfunktion für Fotos, mit der Entertain-Kunden ihre Bilder mit anderen teilen können. Nach einer Freigabe haben so auch Freunde und Verwandte Zugriff auf ausgewählte Bilder, sowohl über Entertain als auch am PC und auf dem Mobiltelefon.

Serienaufnahmen sollen übersichtlicher werden: Nutzer können künftig entscheiden, wie viele Folgen einer Serie auf der Festplatte hinterlegt werden sollen beziehungsweise wie lange. Der Programmmanager soll in Kürze um eine Merkliste erweitert werden, in der die Nutzer ausgewählte Sendungen aus dem Fernsehprogramm und der Onlinevideothek vormerken können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei MateBook D 14 WAQ9BR 14 Zoll IPS, Ryzen 5 3500U für 630,50€, Huawei MateBook D 15...
  2. 548,43€ (mit Rabattcode ""NBBHUAWEIWEEK" - Bestpreis!)
  3. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...

Ententrainer 29. Aug 2011

Etwas langsam und bockig war der M 300 schon immer. Seit ich jetzt aber einen neuen, HD...

Andicom 17. Jan 2011

na ja, wer keine Ahnung hat, kommt mit dem Teil halt nicht zurecht - Kabel-BW und andere...

Janeeisklaaaaa 14. Dez 2009

Ich auch, Spinner. Du bist wahrscheinlich son armer O² Kunde der kein Iphone bekommt...

Criz 13. Dez 2009

Es geht mir hier nur um Entertain, für normalen Satempfang hab ich einen Kathrein UFS 910...

Youssarian 13. Dez 2009

Nein. Nach dem jüngsten Update kann der Media Receiver keine Partitionen jenseits der...


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /