Abo
  • IT-Karriere:

Call of Duty 6 top in den USA - vor allem auf der Xbox 360

Konsolenmarkt in den USA schrumpft im November 2009 um rund 7,6 Prozent

Kein anderes Videospiel hat sich im November 2009 in den USA so oft verkauft wie die Xbox-360-Version von Call of Duty: Modern Warfare 2. Auch sonst lief es im wichtigen Vorweihnachtsmonat gut für die Spielebranche - nur im direkten Vorjahr waren die Umsätze rund um die Konsolen noch besser.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 2,69 Milliarden US-Dollar hat das Geschäft mit Konsolensoft- und -hardware im November 2009 in den USA erzielt, meldet das Marktforschungsunternehmen NPD Group. Das sei zwar ein Rückgang um rund 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr - aber trotzdem das zweitbeste Ergebnis in der Branchengeschichte. Die Umsätze mit Software lagen bei 1,41 Milliarden US-Dollar und damit um 3,1 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum, die Umsätze mit Hardware gingen um 13,4 Prozent auf 1,05 Milliarden US-Dollar zurück.

 

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Bestverkaufte Konsole im wichtigen Vorweihnachtsmonat war die Nintendo Wii mit rund 1,26 Millionen Einheiten, gefolgt von der Xbox 360 mit 819.500 Einheiten und der Playstation 3 mit rund 710.400 Stück. Bei den Handhelds konnte sich der DS souverän an die Spitze setzen - 1,7 Millionen US-Käufer mehr besitzen jetzt so ein Gerät. Die Playstation Portable begleitet nun zusätzliche 293.900 Spieler.

 

Bei den Spieleverkaufszahlen der NPG Group überrascht das starke Abschneiden von Call of Duty: Modern Warfare 2 auf der Xbox 360 - mehr als 4,2 Millionen sind es auf der Konsole von Microsoft. Auf der Playstation 3 konnte sich der Ego-Shooter nur 1,87 Millionen Mal verkaufen. Auf Platz drei folgt New Super Mario Bros. für die Nintendo Wii mit 1,39 Millionen Einheiten. Die Xbox-360-Variante von Assassin's Creed 2 steht auf Platz 4 mit 794.700 verkauften Stück, das PS3-Gegenstück wanderte über 448.400 Ladentheken. Ebenfalls gut gelaufen ist es auf der Xbox 360 für Left 4 Dead 2 mit 744.000 und für Dragon Age: Origins mit 362.100 verkauften Einheiten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,00€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

cyd 14. Dez 2009

Entschuldige mal, aber dass kann ich mir beim besten Wilen nicht vorstellen. Von wegen...

spanther 11. Dez 2009

LOOOL! XD Nicht nur dass deine Reaktion voll putzig ist, auch dein Nick ist absolut rofl...

ssssssssssssssss 11. Dez 2009

ok borderlands kommt grafisch nich an l4d2 ran. aber spielerisch ist es um längen besser.

cod.kenner 11. Dez 2009

mw2 hätte etwas wirlich grossartiges werden können... leider ist diese iwnet-technik noch...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

    •  /