Abo
  • IT-Karriere:

Ubuntu 10.04 Alpha 1 erschienen

Lucid Lynx mit Device Kit und neuem Plymouth-Bootsplash

Die erste von traditionell sechs Vorabversionen der bevorstehenden Ausgabe der Linux-Distribution Ubuntu 10.04 LTS ist erschienen. Lucid Lynx soll in der finalen Version den Kernel 2.6.32 enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kernel- und X.Org-Versionen dürften sich bis zur finalen Version nicht mehr ändern. Dann würde der Kernel 2.6.32 zentraler Bestandteil der als Long-Term-Support-Variante eingestuften nächsten Frühjahrsversion der Ubuntu-Reihe. Für die grafische Oberfläche sollen X.Org 7.5 samt aktuellen Treibern und der X Server in der Version 1.7 sorgen. Für das Bootsplash ist künftig Plymouth aus der Linux-Distribution Fedora zuständig.

Stellenmarkt
  1. ip&more GmbH, Ismaning
  2. CYBEROBICS, Berlin

Die Gnome-Version steht auch schon fest: Nachdem Entwickler das Erscheinen der Version 3.0 auf den Herbst 2010 verschoben haben, wird die Zwischenversion 2.29 in der Leuchtender Luchs genannten Version 10.04 eingebaut. Außerdem wurde in dieser Version bereits die KDE SC 4.4 Beta 1 integriert. Um den Systemstart nochmals zu beschleunigen, ersetzt Device Kit das bisherige Hardware Abstraction Layer (HAL) komplett.

Canonical bietet die aktuelle Alpha 1 zwar zum Download an, warnt aber ausdrücklich davor, diese in einer Produktivumgebung einzusetzen.

 



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 17,99€
  2. 2,69€
  3. 4,99€

Der Kaiser! 14. Dez 2009

http://www.cimitan.com/blog/2007/12/12/gtk-rgba-transparent-widgets-with-the-murrine-engine/

DexterF 12. Dez 2009

Klar, nach dem Debakel mit Upstart ersetzen wir jetzt noch HAL. Dann wird bestimmt alles...

majestic 12. Dez 2009

Der Artikel ist zu Ubuntu 10.04 und das Video zu Ubuntu 09.4 ??? Ist da jemand...

Der Kaiser! 12. Dez 2009

Der Kaiser! 12. Dez 2009


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /