Spritzwassergeschütztes Makro von Pentax

Mehrere Dichtungen im Objektiv gegen Wasser und Staub

Pentax hat sein Makroobjektiv mit 100 mm Brennweite überarbeitet und mit einem neuen Metallgehäuse versehen. Darüber hinaus wurden Dichtungen eingebaut, die das Makro spritzwasserdicht und unempfindlich gegen Staub machen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Pentax DFA 100 mm 2.8 Makro WR erreicht einen Abbildungsmaßstab von 1:1. Die Naheinstellgrenze von 303 mm ist gegenüber dem Vorgängermodell unverändert geblieben. Pentax hat das neue Makro anstelle einer Kunststoffhülle mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattet. Der optische Aufbau des Objektivs mit neun Linsenelementen, die in acht Gruppen angeordnet sind, blieb unverändert.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Gegen Wasserspritzer und Staubwolken wurde das Makro abgedichtet. Einige Pentax-Kameras wie die K-7 sind ebenfalls abgedichtet. So entsteht eine Kombination, die auch in Fotosituationen eingesetzt werden kann, bei der andere Modelle erst in einer wetterfesten Hülle verpackt werden müssen. Die Frontlinse ist durch eine Beschichtung wasser-, schmutz- und ölabweisend.

Mit der Aluminiumfassung ähnelt das Objektiv den Modellen aus der Limited-Serie von Pentax, die aus mehreren lichtstarken Optiken besteht, darunter das Pentax DA 35 mm F2,8 Macro Limited.

Das neue Pentax DFA 100 mm 2.8 Makro WR besitzt keinen Fokusbegrenzungsschalter. Neben einem Autofokus-Stangenantrieb ist auch die manuelle Scharfstellung möglich. Der Fotograf kann mit Hilfe der Quickshift-Technik in die automatische Scharfstellung eingreifen und mit der Hand nachstellen.

Das Makro kann sowohl an Vollformat- als auch an APS-C-Kameras eingesetzt werden. Derzeit hat Pentax jedoch keine digitalen Vollformatkameras im Programm.

Das Objektiv misst 65 mm im Durchmesser und ist 81 mm lang. Sein Gewicht liegt bei 340 Gramm. Pentax will das Objektiv 2010 auf den Markt bringen. In den USA liegt der Preis bei 850 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Clean Motion: Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen
    Clean Motion
    Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen

    Clean Motion hat mit dem Revolt einen kleinen Lieferwagen für die Stadt vorgestellt, der elektrisch fährt und mit Solarzellen gepflastert ist.

  2. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /