Microsoft plant Office 15

Greg Lindhorst bittet um Nutzermeinungen zu Access und SQL Server

Während sich Office 2010 alias Office 14 der Fertigstellung nähert, macht sich Microsoft bereits an die Planung von Office 15 und bittet um Mithilfe der Nutzer bei den ersten Überlegungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Planung für Microsofts nächste Office-Generation hat begonnen. Noch ist relativ offen, um welche Themen sich die Entwickler dabei kümmern sollen. So bittet der für die Planung von Access und SQL Server zuständige Microsoft-Mitarbeiter Greg Lindhorst um Mithilfe.

In einem Blogeintrag bittet Lindhorst um Nutzermeinungen zu konkreten Themen, vor allem in Bezug auf die Verknüpfung des SQL Servers mit Access. Dabei geht es um die Frage, wann die Access-interne Datenbank genutzt wird und unter welchen Bedingungen Entwickler das Access-Frontend mit dem SQL Server als Backend verknüpfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nath 10. Dez 2009

Naja, 3, 4 und 5 haben sie ja auch weggelassen.

gothic 10. Dez 2009

die aktuelle version zum 24/7-betrieb erziehen bevor die sich neue gedanken machen???

LügenboldErkenner 09. Dez 2009

Wieder so ein bezahlter PR-Heini ...

Genaaaau 09. Dez 2009

Firmengeheimnisse waren gestern und M$ will ja eh schon Internetsperren für alle. Wenn...

Blitzidee 09. Dez 2009

voller ODF-Kompatibilität? Oder wahlweise Einführung eines Sonderbuchstabens als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /