• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft plant Office 15

Greg Lindhorst bittet um Nutzermeinungen zu Access und SQL Server

Während sich Office 2010 alias Office 14 der Fertigstellung nähert, macht sich Microsoft bereits an die Planung von Office 15 und bittet um Mithilfe der Nutzer bei den ersten Überlegungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Planung für Microsofts nächste Office-Generation hat begonnen. Noch ist relativ offen, um welche Themen sich die Entwickler dabei kümmern sollen. So bittet der für die Planung von Access und SQL Server zuständige Microsoft-Mitarbeiter Greg Lindhorst um Mithilfe.

In einem Blogeintrag bittet Lindhorst um Nutzermeinungen zu konkreten Themen, vor allem in Bezug auf die Verknüpfung des SQL Servers mit Access. Dabei geht es um die Frage, wann die Access-interne Datenbank genutzt wird und unter welchen Bedingungen Entwickler das Access-Frontend mit dem SQL Server als Backend verknüpfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Nath 10. Dez 2009

Naja, 3, 4 und 5 haben sie ja auch weggelassen.

gothic 10. Dez 2009

die aktuelle version zum 24/7-betrieb erziehen bevor die sich neue gedanken machen???

LügenboldErkenner 09. Dez 2009

Wieder so ein bezahlter PR-Heini ...

Genaaaau 09. Dez 2009

Firmengeheimnisse waren gestern und M$ will ja eh schon Internetsperren für alle. Wenn...

Blitzidee 09. Dez 2009

voller ODF-Kompatibilität? Oder wahlweise Einführung eines Sonderbuchstabens als...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /