Abo
  • IT-Karriere:

WHDI 1.0 - drahtlose Übertragung von Full-HD

Hitachi, LG, Motorola, Samsung, Sharp und Sony unterstützen neuen Standard

Full-HD mit einer Auflösung von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde drahtlos über eine Entfernung von 30 Metern übertragen, das verspricht der neue Standard WHDI 1.0. Dahinter stehen Unterhaltungselektronikhersteller wie Hitachi, LG, Motorola, Samsung, Sharp und Sony.

Artikel veröffentlicht am ,

Die jetzt fertiggestellte Spezifikation für das Wireless Home Digital Interface, kurz WHDI, soll die drahtlose Übertragung von HD-Material in 1080p/60Hz mit Deep Color über Distanzen von bis zu 30 Metern auch durch Wände hindurch erlauben. Dabei versprechen die Unternehmen dahinter hohe Qualität und eine robuste Übertragung der Signale in mehrere Räume der eigenen Wohnung.

Stellenmarkt
  1. KVV Kassel, Kassel
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Das Logo für WHDI
Das Logo für WHDI
Das WHDI-Logo soll Käufern dabei die Kompatibilität von Geräten unterschiedlicher Hersteller signalisieren. WHDI erreicht Übertagungsraten von 3 GBit/s über einen 40 MHz breiten Kanal im Bereich von 5 GHz. Die Latenz soll weniger als eine Millisekunde betragen. Zudem wird die Kopierschutztechnik HDCP Revision 2.0 unterstützt.

Die Firma Amimon bietet bereits seit April 2009 entsprechende Chips für WHDI an. Diese sind auf Basis einer programmierbaren Plattform realisiert, so dass sie der WHDI-Spezifikation angepasst werden können. Sie werden direkt an die Videoschnittstellen angebunden, so dass keine zusätzlichen Codec-Chips, Pufferspeicher oder Controller notwendig sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Carl Niggersen 14. Jan 2011

Man man junge, wenn du sogar schon zu blöd bist nen kabel zu verlegen kann is dir echt...

jensrenner 09. Dez 2009

Na ja, es gibt ja durchaus sinnvolle Maßnahmen, die spektrale Effizienz zu verbessern...

WinnieW 09. Dez 2009

3D Filme haben nur 48 Bilder/s, genauer: 2 x 24 Bilder/s. Die 120 Hz macht lediglich das...

Trollich 09. Dez 2009

Troll is obvious Troll

Siga49472297 09. Dez 2009

DivX und BD-Player (ausser PS3) kann man ja wohl quasi nie updaten (MKV, andere...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /