Microsoft bietet Windows 7 Family Pack nicht mehr an

Sonderaktion ausgelaufen

Die von vorneherein befristete Aktion des "Windows 7 Family Pack" ist früher als erwartet ausgelaufen. Laut Microsoft ist das Paket "ausverkauft", es enthielt drei Lizenzen für rund 150 Euro. Damit ist jetzt Schluss, und eine ähnlich günstige Lizenz für das neue Windows für jedermann ist nicht in Sicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hatte das Windows 7 Family Pack bereits im August 2009 angekündigt, und darauf hingewiesen, dass es sich um eine "limitierte Auflage" handle. Verkauft wurde die Version dann wie alle Einzelhandelsausgaben des Betriebssystems ab dem 22. Oktober 2009. Im Family Pack, das wie die Vollversionen in einer aufwendigen Plastikschachtel steckte, waren je eine DVD mit der 32- und 64-Bit-Version von Windows 7 Home Premium enthalten. Mit einem einzigen Product Key konnten drei Installationen aktiviert werden.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) als Java Fullstack Entwickler im BPMN Umfeld
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Senior Software Architect (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
Detailsuche

Auf seinen Webseiten bezeichnet Microsoft diese Ausgabe nun als 'ausverkauft', die anderen Versionen von Windows 7 gibt es natürlich weiterhin - nur sind diese deutlich teurer. Die einfachen Sytem-Builder-Versionen von Windows 7 Home Premium sind derzeit ab etwa 75 Euro erhältlich, die Updateversion mit Verpackung und Installationssupport per Telefon ab rund 95 Euro. Auch die Versender, welche noch Family Packs vorrätig haben, überbieten den von Microsoft vorgesehenen Preis deutlich: Das Paket ist erst ab etwa 190 Euro zu haben.

Wie viele Exemplare des Sparpakets für Familien verkauft wurden, gibt Microsoft nicht an. Ebenso ist nicht bekannt, ob es wieder ein ähnliches Angebot geben wird. Zeitlich befristet ist auch das günstigste Angebot von Windows 7: Noch bis zum 28. Februar 2010 können sich Studenten mit ihrer Hochschul-Mail-Adresse auf Microsofts Seiten registrieren, um dann die Home- oder Professional-Version von Windows 7 für 35 Euro zu erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


derschreiber 01. Jan 2010

Die Standardinstallation von Windows 7 startet normalerweise innerhalb von einer Minute...

Raffael 13. Dez 2009

Naja. Er hat im Text erwähnt, dass er als Fernstudent keine Uni Mail Adresse hat. Dein...

Gotham 10. Dez 2009

den PENIS muss ja richtig KURZ sein, wenn du so nen bullshit vom stapel lässt...

whatever 10. Dez 2009

weil im dutzend billiger *g*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  2. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /