Abo
  • Services:

Erstes Pixel-Qi-Display kommt in ein Multitouchtablet

Einige Displays sollen auch der Bastlercommunity zur Verfügung gestellt werden

Pixel-Qi-Displays mit dem Namen 3qi sind sonnentauglich, energiesparend und günstig herzustellen, davon überzeugen können sich Anwender vermutlich schon im Januar 2010, denn die Firma macht Andeutungen, zur CES erste Produkte ausstellen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Pixel-Qi-Chefin Mary Lou Jepsen in dem Pixel-Qi-Blog ankündigt, sollen die ersten der stromsparenden Displays in einem speziellen Tablet eines noch ungenannten Herstellers verbaut werden. Jepsen war zuvor Technikchefin des One-Laptop-Per-Child-Projekts.

Stellenmarkt
  1. Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Das Pixel-Qi-Display soll in dem Tablet-PC multitouchfähig sein. Ob es sich dabei um einen Convertible-Tablet-PC oder um einen Slate-PC handelt, gibt Jepsen nicht an. Verbaut wird die erste Charge der Displays, deren Produktion Pixel Qi erst vor kurzem angekündigt hat.

Die ersten Displays sollen besonders dünn sein. Offenbar auf Wunsch des Herstellers. Normaldicke Displays, die dann vermutlich günstiger sind, wird es wohl auch geben. Im ersten Quartal will Pixel Qi die Anzahl der produzierten Displays nochmals steigern.

Im selben Quartal will die Firma auch eine geringe Anzahl der Displays an Bastler abgeben, die damit zum Beispiel ihr Netbook umrüsten können und so nicht nur längere Laufzeiten erreichen sollen, sondern auch unter sehr hellem Sonnenlicht noch mit dem Gerät arbeiten können. Es ist dann zwar nicht mehr möglich, Farbinformationen zu erkennen, aber eine kontrastreiche zweifarbige Darstellung von Inhalten ist dennoch möglich.

Pixel Qi wird Anfang Januar 2010 auf der CES in Las Vegas, USA, vertreten sein. Mit wem Produkte vorgestellt werden, will Pixel Qi allerdings noch nicht bekanntgeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Siga3294742 08. Dez 2009

Sony wollte für $ 200 (140 Euro) einen Reader (EPUB, pdf weiss ich nicht) bringen. Mal...

oni 08. Dez 2009

Da ist doch auch so ein Display drin. Mit Backlight AFAIK als 800x600 in Farbe und mit...

oni 08. Dez 2009

Läuft auf dem Apple TV. Aber ehrlich: Sowas als "Instant Boot" System, vielleicht noch...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /