Abo
  • IT-Karriere:

Saboteur: Hakenkreuz-Version war online verfügbar

Wegen Panne bei EA konnten Spieler die Version mit verbotenen Symbolen laden

Das Actionspiel Saboteur ist in Paris zur Zeit der Besetzung durch die Nazis angesiedelt - in der Originalfassung flattern Hakenkreuzflaggen an Gebäuden. Hierzulande hat Electronic Arts eine Version ohne verbotene Symbole veröffentlicht. Trotzdem kamen deutsche Spieler vorübergehend an die US-Fassung. Schuld war eine Datenpanne im EA-Netzwerk.

Artikel veröffentlicht am ,

Downloadinhalte sind eine feine Sache - wenn die Systeme funktionieren und korrekt eingerichtet sind. Bei Saboteur, dem frisch veröffentlichten Actionspiel von Electronic Arts, war das zeitweise nicht der Fall. Deutsche Käufer der PC-Version konnten mit Hilfe des EA-Download-Managers, fester Bestandteil des Programms, mit wenigen Klicks auch die ungeschnittene Originalversion des Programms auf ihren Rechner laden.

 

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Größte Änderung in der deutschen Version von Saboteur: Das Programm, das den Spieler als Widerstandskämpfer ins Paris des Zweiten Weltkriegs versetzt, enthält keine Hakenkreuze. Die sind nicht erlaubt, so der Hamburger Rechtsanwalt Stephan Mathé: "Nach dem Strafgesetzbuch ist das Verbreiten von Hakenkreuzen als Dekoration in Computerspielen in Deutschland verboten. Ein Verstoß hiergegen kann mit Geldstrafe oder sogar Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren bestraft werden."

Um an die US-Version zu kommen, mussten Spieler sowohl den Downloadmanager installieren als auch ihren aus der deutschen Verpackung stammenden Freischaltcode registrieren. Dann ließ sich die Originalversion an das deutsche EA-Konto binden und aus dem Netzwerk laden. Eigentlich ist das System vor allem als Service für Kunden gedacht, die ihre DVD nicht zur Hand haben.

 

Electronic Arts hat seine Systeme nach einem Hinweis auf die Problematik umgestellt: Jetzt soll die für den internationalen Markt gedachte Version von Deutschland aus nicht mehr abrufbar sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,99€
  2. 14,99€ (Bestpreis!)

spawner 14. Dez 2009

ne und patriotismus ist auch suuper zurecht, wie wärs mit Schlägen für dich und deine...

Narzisse 08. Dez 2009

Kommt dann bald bei jedem Spiel am Anfang eine riesen Warnmeldung...

KaiserVonChina 08. Dez 2009

Ich hab mal früher auf ner großen Chinaausstellung in einem Museum einen gelben...

Aussitzer 08. Dez 2009

Das wird wohl das Beste sein. Abwarten und aussitzen, bis der böse Spuk endlich vorbei...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /