Abo
  • Services:
Anzeige

Saboteur: Hakenkreuz-Version war online verfügbar

Wegen Panne bei EA konnten Spieler die Version mit verbotenen Symbolen laden

Das Actionspiel Saboteur ist in Paris zur Zeit der Besetzung durch die Nazis angesiedelt - in der Originalfassung flattern Hakenkreuzflaggen an Gebäuden. Hierzulande hat Electronic Arts eine Version ohne verbotene Symbole veröffentlicht. Trotzdem kamen deutsche Spieler vorübergehend an die US-Fassung. Schuld war eine Datenpanne im EA-Netzwerk.

Downloadinhalte sind eine feine Sache - wenn die Systeme funktionieren und korrekt eingerichtet sind. Bei Saboteur, dem frisch veröffentlichten Actionspiel von Electronic Arts, war das zeitweise nicht der Fall. Deutsche Käufer der PC-Version konnten mit Hilfe des EA-Download-Managers, fester Bestandteil des Programms, mit wenigen Klicks auch die ungeschnittene Originalversion des Programms auf ihren Rechner laden.

Anzeige
 

Größte Änderung in der deutschen Version von Saboteur: Das Programm, das den Spieler als Widerstandskämpfer ins Paris des Zweiten Weltkriegs versetzt, enthält keine Hakenkreuze. Die sind nicht erlaubt, so der Hamburger Rechtsanwalt Stephan Mathé: "Nach dem Strafgesetzbuch ist das Verbreiten von Hakenkreuzen als Dekoration in Computerspielen in Deutschland verboten. Ein Verstoß hiergegen kann mit Geldstrafe oder sogar Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren bestraft werden."

Um an die US-Version zu kommen, mussten Spieler sowohl den Downloadmanager installieren als auch ihren aus der deutschen Verpackung stammenden Freischaltcode registrieren. Dann ließ sich die Originalversion an das deutsche EA-Konto binden und aus dem Netzwerk laden. Eigentlich ist das System vor allem als Service für Kunden gedacht, die ihre DVD nicht zur Hand haben.

 

Electronic Arts hat seine Systeme nach einem Hinweis auf die Problematik umgestellt: Jetzt soll die für den internationalen Markt gedachte Version von Deutschland aus nicht mehr abrufbar sein.


eye home zur Startseite
spawner 14. Dez 2009

ne und patriotismus ist auch suuper zurecht, wie wärs mit Schlägen für dich und deine...

Narzisse 08. Dez 2009

Kommt dann bald bei jedem Spiel am Anfang eine riesen Warnmeldung...

KaiserVonChina 08. Dez 2009

Ich hab mal früher auf ner großen Chinaausstellung in einem Museum einen gelben...

Aussitzer 08. Dez 2009

Das wird wohl das Beste sein. Abwarten und aussitzen, bis der böse Spuk endlich vorbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  2. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  3. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  4. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  5. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  6. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  7. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  8. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  9. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  10. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Testgerät Defekt? Falsch getestet...

    Niaxa | 15:16

  2. Re: Sind immer die selben Probleme

    Bautz | 15:15

  3. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    Pixxel | 15:15

  4. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    chefin | 15:13

  5. Re: Hauptsache

    SR_Lut3t1um | 15:13


  1. 15:23

  2. 12:02

  3. 11:47

  4. 11:40

  5. 11:29

  6. 10:50

  7. 10:40

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel