Abo
  • IT-Karriere:

Skype über SIP-Telefonanlagen nutzen

Skype-für-SIP-Betaprogramm gestartet

Unternehmen können nun mit ihren SIP-basierten Telefonanlagen Telefongespräche auch über Skype führen. Das noch in der Betaphase befindliche "Skype für SIP" richtet sich an Unternehmen jeder Größe.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Skype-für-SIP-Betaprogramm können vorhandene SIP-basierte PBX- oder Unified-Communications-Systeme (UC) für nationale wie internationale Gespräche auch Skype benutzen. Die Skype-Gespräche sollen auch mit den PBX- oder UC-Systemfunktionen genutzt werden können. Als Beispiele werden Anrufrouting, Konferenzgespräche, Telefonmenüs und Anrufbeantworter genannt.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Hays AG, Raum Herrenberg

Die Einrichtung erfolgt über das webbasierte Skype Business Control Panel (BCP), das Anweisungen für die Anbindung der Telefonanlage an Skype für SIP gibt. Unternehmen erhalten über das BCP eine zentrale Steuerungsmöglichkeit für die Telefonate über Skype.

Neben einer zentralisierten Abrechnung ist auch eine Zuweisung von Guthaben, Abonnements, Onlinenummern und Funktionen möglich. Eine Berichtsfunktion soll über Nutzung und Kommunikationskosten auch einzelner Mitarbeiter Aufschluss geben.

Ein paar Unternehmen testen Skype für SIP bereits mit ihren Telefonanlagen. Als Beispiel nennt Skype Inc. den Halbleiterhersteller Maxim Integrated Products, der in Dallas eine Testversion von Skype für SIP mit einer Shoretel-Telefonanlage nutzt, die 22 Kanäle für Inlandsgespräche abdeckt.

Skype für SIP erfordert ein monatliches Kanal-Abonnement. Pro erworbenem Kanal kann jeweils ein eingehender oder ein ausgehender Skype-Anruf geführt werden. Die Kosten pro gebuchtem Kanal liegen zur Öffnung des Skype-für-SIP-Beta-Programms bei monatlichen 4,95 Euro. Gespräche, die auf dem SIP-fähigen PBX- oder UC-System eingehen, sind für Skype-Nutzer kostenlos. Anrufe auf Festnetz- oder Mobilfunkanschlüssen, die über Skype für SIP getätigt werden, werden auf Basis der üblichen Skype-Minutenpreise abgerechnet. Dabei können auch Verbindungsgebühren anfallen.

Die Anmeldung für die Betaversion von Skype für SIP ist unter www.skypeforsip.com möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

ata 04. Dez 2009

das ist nichts neues das AVM da sehr gut ist....auch wenn sie mir mit meinem fritzbox...

( Alternativ... 04. Dez 2009

lessen, verstehen. es geht hier um SoSIP, also es wird nur der backbone von skype...

Siga5398755 03. Dez 2009

Von einer großen Firma gekauft zu werden, ist nicht immer gut: Skype hat geschlafen bis...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /