Abo
  • IT-Karriere:

Zoho integriert Google Docs

Texte, Tabellen und Präsentationen importierbar

Der Webdienstanbieter Zoho hat eine stärkere Integration von Googles Texte und Tabellen vorgenommen. Anwender von Zohos Anwendungen können nun direkt auf ihre Dokumente bei Google zugreifen, sie bearbeiten oder an Kontakte und E-Mails anhängen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zohos Wachstumsstrategie beinhaltet die Integration von Konkurrenzdiensten. Durch die Anbindung an Googles Anwendungspaket Texte und Tabellen können nach einer einmaligen Freigabe Anwender ihre Daten, die bei Google liegen, direkt in Zoho weiterverwenden.

Stellenmarkt
  1. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Die Integration umfasst Zoho Mail, bei dem die Google Docs über das Attachment-Menü an Mails angehängt werden können. Außerdem lassen sich die Dokumente auch in das Kundenpflege-Modul Zoho CRM importieren.

Darüber hinaus können Zohos Textverarbeitung Zoho Writer, die Tabellenkalkulation Zoho Sheet sowie das Präsentationsprogramm Zoho Show direkt auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen und sie auch bearbeiten.

Die Integration umfasst damit nur den lesenden Zugriff auf Google Docs. Speichern lassen sich die mit Zoho erzeugten Dokumente in Googles Datenspeicher bislang nicht.

Die private Nutzung der Zoho-Module ist kostenlos. Für Firmen stehen kostenpflichtige Varianten mit mehr Speicherplatz und Mehrbenutzerverwaltung zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 298,00€
  2. 159,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Himmerlarschund... 03. Dez 2009

Warum Anwälte? Google scheint ja APIs bereitzustellen, anders kann ich mir die...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /