Dominion-Erweiterung für Eve Online veröffentlicht

Zwölftes Add-on für Onlinerollenspiel von CCP ist erhältlich

Neue Schiffsklassen, mehr Interaktion zwischen Spielern und grafisch überarbeitete Planeten sind Bestandteil von Dominion, der mittlerweile zwölften Erweiterung für das Weltraum-Onlinerollenspiel Eve Online.

Artikel veröffentlicht am ,

Das isländische Entwicklerstudio CCP hat Dominion veröffentlicht, die zwölfte kostenlose Erweiterung für das im Weltraum angesiedelte Onlinerollenspiel Eve Online. Die Neuerungen sollen dafür sorgen, dass die Konflikte zwischen den Spielerallianzen noch intensiver ausfallen. So gibt es Änderungen am System der Gebietshoheiten: Allianzen können jetzt durch ihre Aktionen die Ressourcen beeinflussen, die sie durch Systemupgrades erhalten. Auch lässt sich die Anzahl an Wurmlöchern, Asteroidengürteln und sogar Piratenflotten in den Gebieten erhöhen.

 

Stellenmarkt
  1. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  2. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
Detailsuche

Überarbeitet wurde auch Doomsday Module, die stärkste Waffe der Titan-Schiffsklasse, um einen massiven, entscheidenden Schlag gegen ein einzelnes Ziel führen zu können. Überhaupt gibt es einige neue Schiffsklassen in den Werften.

CCP führt mit Dominion auch einen Flottenfinder ein, der es Piloten ermöglicht, schneller Truppen zu mobilisieren oder Spielern hilft, wenn ein einziges weiteres Schiff benötigt wird, um eine Mission erfolgreich abzuschließen. Außerdem sind die Planeten von Eve grafisch generalüberholt worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bobbit 18. Feb 2010

Och du aermster, ist dir Langweilig wenn du dich an PVE in nem PVP Spiel klammerst? sowas...

bobbit 18. Feb 2010

gruesse aus Delve.

Eve oldie 21. Jan 2010

Mit zwei Klick ist man im German Hilfe channel. Das war vor Jahren auch etwas anders. Ich...

EVE_Spieler 03. Dez 2009

Jain, InGame sieht das Spiel zwar fast genauso aus, allerdings ist es nicht ganz so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /