Zweiter Release Candidate von Thunderbird 3 ist da

Vier Fehlerkorrekturen im neuen Thunderbird

Der zweite Release Candidate des E-Mail-Programms Thunderbird 3 beseitigt vier Fehler. Darunter auch einen kritischen, der das System unnötig belasten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung des ersten Release Candidate (RC) von Thunderbird 3 schiebt Mozilla einen weiteren RC nach. Viel hat sich nicht geändert. Insgesamt wurden vier Fehler beseitigt, die mit dem ersten RC entdeckt wurden.

Stellenmarkt
  1. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  2. Referent:in (m/w/d) Data Center Services
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Einer der Fehler hat das Potenzial, die CPU des Rechners stark zu belasten. Thunderbird ist dann nicht mehr ansprechbar. Wer also den ersten RC einsetzt, sollte das Update auf den zweiten RC einspielen. Weitere Änderungen sind nicht dazugekommen. Thunderbird 3 nähert sich der Fertigstellung und Neuerungen sind nicht mehr zu erwarten.

Weitere Informationen und Downloadmöglichkeiten finden sich in den Release Notes zu Thunderbird 3 RC2. Mozilla warnt davor, Thunderbird 3 RC2 im Produktiveinsatz zu benutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Anonymer Nutzer 03. Dez 2009

Ich verstehe zwar dein Anliegen, aber wenn es eine Erweiterung gibt, ist das "Problem...

Anonymer Nutzer 03. Dez 2009

Das ist eine simple Einstellung in Thunderbird, schon seit Version 2 - unter Konten...

Anonymer Nutzer 03. Dez 2009

Du hast z.B. eine eigene IT-Firma, arbeitest in einer anderen und hast noch 13 private...

Anonymer Nutzer 03. Dez 2009

Im Artikel steht, dass alle IMAP-Ordner per default fuer die Offline-Nutzung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /