FreeNAS 0.8 wechselt zu Debian

NAS-Lösung FreeNAS ab der nächsten Version mit Debian GNU/Linux

Die freie NAS-Distribution FreeNAS wechselt ab der kommenden Version von FreeBSD zu Debian GNU/Linux, um die Pflege der Konfigurationsdateien zu erleichtern und verbesserte Hardwareunterstützung zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Einer der Betreuer des FreeNAS-Projekts, Volker Theile, bestätigte in einem Diskussionsthread, dass FreeNAS zukünftig von FreeBSD zu Debian GNU/Linux als Basis wechseln wird. Das Projekt CoreNAS wurde bereits beim Softwareportal Sourceforge angemeldet.

Stellenmarkt
  1. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund
  2. Inhouse Consultant (m/w/d) DMS/CRM
    Allianz Real Estate GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Er begründet seinen Schritt damit, dass die Hardwareunterstützung bei Debian ausgeprägter sei als bei FreeBSD und deshalb auf die Wünsche der Nutzer besser eingegangen werden könne. Beispielsweise funktioniere Wake On Lan (WOL) unter Debian, unter FreeBSD aber nicht. Darüber hinaus könne die Aktualisierung der Konfigurationsskripts besser gehandhabt werden. Außerdem möchte er einem weiteren Wunsch vieler Benutzer nachgehen und endlich eine funktionierende Hardwareüberwachung mit Lmsensors einbauen. Zudem soll das Netzwerkprotokoll CIFS über Samba unter Debian GNU/Linux schneller sein. Außerdem soll die neue Version NFS4 unterstützt werden.

Benutzer bemängelten im Diskussionsthread allerdings, dass damit die Unterstützung des Dateisystems ZFS wegfallen würde. Das Solaris-Dateisystem ist seit FreeBSD 7.0 Teil des Basissystems und enthält zusätzlich RAID- und Logical-Volume-Adressing-Funktionen. Unter Linux wird es wegen lizenzrechtlicher Probleme nicht in den Kernel integriert. Das Projekt ZFS on Fuse integriert das Dateisystem mit wenigen Einschränkungen, etwa einem verminderten Datendurchsatz. Theile spricht im Thread allerdings von einem "gleichwertigen Dateisystem unter Linux", das es bald geben soll.

CoreNAS soll zunächst unter Verwendung der Debain-Live-Helper-Skripte parallel zu FreeNAS entwickelt werden und später als FreeNAS 0.8 erscheinen. Ein Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nti 18. Jul 2010

http://freenas.org/roadmap Development on FreeBSD RELENG_8. Release, depending on...

woodym 10. Dez 2009

hallo volker, ich kann das geschreie ob freebsd besser (oder schlechter) ist nicht...

wingwing 05. Dez 2009

... weil dann die Bereitstellung als NAS (ohne RAID etc.) für OS-X bedeuten würde, bei PC...

tsg 03. Dez 2009

Danke für diesen Beitrag. Ich habe mich wirklich amysiert :D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Artikel
  1. Luftfahrt: US-Forscher entwickeln Lignin-basierte Biokraftstoffe
    Luftfahrt
    US-Forscher entwickeln Lignin-basierte Biokraftstoffe

    Mit einem neuen Katalysator soll es möglich sein, nachhaltige Kraftstoffe für Flugzeuge herzustellen.

  2. Revision CFI 1202A: Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip
    Revision CFI 1202A
    Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip

    Sony hat damit begonnen, eine neue Revision der PS5 auszuliefern. Sowohl für Kunden als auch für den Hersteller bietet das Modell Vorteile.

  3. Kickstarter: Loona ist ein Roboter, der sich wie ein Haustier verhält
    Kickstarter
    Loona ist ein Roboter, der sich wie ein Haustier verhält

    Hinter dem Kickstarter-Projekt Loona stecken Hardware und Software, die Personen und Objekte erkennen und mit ihnen interagieren kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Verkauf bei MMS • CyberWeek: PC-Zubehör, Werkzeug & Co. • Günstig wie nie: Gigabyte RX 6900 XT 864,15€, MSI RTX 3090 1.159€, Fractal Design RGB Tower 129,90€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) [Werbung]
    •  /