US-Version: Call of Duty 6 und Left 4 Dead 2 beschlagnahmt?

BPjM setzt Ego-Shooter auf "Listenteil B" ihrer Liste

Die ungeschnittenen Versionen von Call of Duty: Modern Warfare 2 und Left 4 Dead 2 stehen vorläufig auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Jetzt stellt sich heraus: Den Ego-Shootern droht sogar die Beschlagnahmung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die ungeschnittenen Versionen von Call of Duty: Modern Warfare 2, Left 4 Dead 2 und vom Ende 2008 veröffentlichten Call of Duty: World at War vorläufig in den sogenannten "Listenteil B" ihres Index aufgenommen. Das bedeutet, dass aus Sicht der BPjM nicht nur ein Verbot der öffentlichen Bewerbung, sondern ein strafrechtliches Verbreitungsverbot nach Paragraf 131 des Strafgesetzbuchs wegen "Verherrlichung oder Verharmlosung" von Gewalt droht - landläufig: die Beschlagnahmung, nach der beispielsweise Spielehändler keine aus den USA oder aus Großbritannien importierten Versionen mehr anbieten dürften. Die endgültige Entscheidung soll in den kommenden Wochen fallen.

 

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) Sicherheitstechnik / Brandschutz
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Junior Professional Projektmanager Plattformentwicklung Lidl Reisen (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
Detailsuche

Die hierzulande angebotenen, geschnittenen Versionen der Spiele sind nicht betroffen, weil die Programme von der USK geprüft sind und sie somit nicht mehr in den Listen der BPjM auftauchen können.

Allerdings fordern einige Politiker, darunter die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU), schon länger, dass diese Sperrwirkung aufgehoben wird. Spiele könnten dann unabhängig von ihrer USK-Einstufung durch die BPjM geprüft und gegebenenfalls indiziert werden. Die aktuellen Fälle könnten zu einer Neuauflage dieser Diskussion führen.

Insbesondere weil im Falle von Call of Duty 6 die Unterschiede zwischen einer künftig möglicherweise beschlagnahmten Version und der für Erwachsenen frei erhältlichen Fassung lediglich ein Detail betreffen - das bietet Ansatzpunkte für Kritiker. In der deutschen Version kann der Spieler bei einem Anschlag auf einen Flughafen nicht selbst auf Zivilisten feuern, aber weiterhin mit Terroristen mitlaufen, während sie ein Massaker anrichten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Faust 18. Sep 2010

Ich versteh nich wieso man sich nicht einfach den entsprechenden Paragraphen anschaut...

DerJochen 31. Mär 2010

Also Left 4 Dead 2 ist mittlerweile beschlagnahmt. Quelle: http://www.gdnews.de/?p=14362

Ein... 09. Jan 2010

Vielleicht... weil es in der Natur der meisten Lebewesen und auch des Menschen liegt zu...

dumm 28. Dez 2009

Warum ist es weltfremd, grausmae taten, die schrecklicherwieße wriklcih passieren, nicht...

dubistwichtig. 28. Dez 2009

gratulation zum jurastudieren. macht deine meinung eindeutig richtiger & wichtiger als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Datenschutz: Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen
    Datenschutz
    Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen

    Die Luca-App habe in den vergangen Jahren keinen großen Mehrwert gezeigt, heißt es aus Bremen. Unterdessen griff die Polizei auf die Daten der App zu.

  3. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /