Diascanner mit Akku

Zum Übertragen von Fotos auf Fotorahmen geeignet

Der Reflecta x4-Scan ist eine 5-Megapixel-CMOS-Kamera in einem Gehäuse, das den richtigen Abstand zu einem Dia oder einem Negativ besitzt, um es bildfüllend abzulichten. Durch einen eingebauten Akku und einen Speicherkartenslot kann der Diafotoapparat auch unterwegs eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der x4-Scan erreicht eine Auflösung von 1.800 dpi und eine Farbtiefe von 30 Bit. Er speichert die Aufnahmen in Form von JPEGs auf SD/SDHC-Karten, die in einen Schacht am Gerät eingesteckt werden. Die Scannerkamera kann zum Beispiel eingesetzt werden, um Fotos schnell auf digitale Bilderrahmen zu übertragen.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
Detailsuche

Neben Dias kann der Scanner auch Farbnegativfilme einscannen. Durchleuchtet werden die Vorlagen mit Hilfe von drei LEDs. Für eine Aufnahme benötigt das Gerät samt Verarbeitung nach Herstellerangaben rund 2 Sekunden.

Über USB 2.0 kann der X4-Scan auch am PC benutzt werden. Auf diesem Weg kann auch die eingelegte Speicherkarte ausgelesen werden, falls unterwegs Aufnahmen gemacht wurden. Der Lithium-Ionen-Akku soll rund 2.000 Scans ermöglichen, bevor er wieder aufgeladen werden muss.

Neues Futter für digitale Bilderrahmen

Über das integrierte 2,4 Zoll große LC-Display kann die Aufnahme kontrolliert werden. Der Reflecta x4-Scan wiegt rund 500 Gramm und misst 105 x 104 x 164 mm. Im Lieferumfang ist ein Filmhalter für drei gerahmte Dias bis 3,2 mm Stärke und ein Filmhalter für Filmstreifen mit bis zu sechs Bildern enthalten.

Der Reflecta x4-Scan soll ab Mitte Dezember 2009 für rund 140 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


foo 02. Dez 2009

Er meinte keine Dias ... er hat innerlich auf Englisch geschrieben und meinte "deer".

OldFart 02. Dez 2009

Schade? Das war nun ein Scherz, oder?

knips 02. Dez 2009

Meinst Du mit Fotos Papierabzüge? Dafür könnte es vielleicht ein Scanner mit...

ghfhfhtf 02. Dez 2009

Mach es doch über einen Dienstleister.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /